Kann ich trotz Erkältung mit Husten und Schnupfen 1-2 Zigaretten am Tag rauchen?

5 Antworten

Dass ihr Hetzer euch nicht schämt, soetwas Unproduktives auf eine unmissverständliche, normale Frage zu antworten. Alkohol ist ein schweres Zellgift und bereits zwei Bier nacheinander haben nachhaltige schädigende körperliche Auswirkungen, aber ich seh' euch nicht darüber aufgezwungene Aufklärung verbreiten. Sag einem ein Mal, dass Rauchen schädlich ist und er weiß es. Sag es ihm zwanzig Mal und er ignoriert es. Ich habe zwar vor sechs Monaten mit dem Rauchen aufgehört, aber jetzt gerade hätte ich übelst Lust, mir eine ganze Schachtel anzustecken. Und das hat nichts mit Sucht, sondern nur mit euren selbstgerechten Kreuzzügen zu tun. Ach und btw: Ich hab Keuchhusten.

p.S.: Nur eine Meinung (bevor ihr auch noch Anstoß daran nehmt).

wie schon oben jemand gesagt hat, klar du kannst das bestimmt, aber mach dir da drüber keinen kopf, wenn du rauchst dürfte dir das eigentlich nix ausmachen, fickst ja deinen körper eh täglich mit dem scheiß.

Klar kannst du , du kannst auch nackt draußen im Regen rumlaufen, aber ob es deiner Gesundheit förderlich ist? Deiner Gesundheit zuliebe würde ich solange du krank bist , auf Zigaretten verzichten. Glaubst du ernsthaft der Qualm den du in deine Lungen inhalierst, ist gut? Wenn du deinen Husten behalten willst, dann ja.

naja draßen Im regen rumzurenne ist meiner ansicht nach rechtgesundheitsfördernd!

@hallio

Mit einer Erkältung drauße nackt im Regen rumrennen ist der Gesundheit förderlich?

Ich habe mal gelesen, dass insbesondere wenn Du dann rauchst, ein erhöhtes Krebsrisiko besteht. Deine Abwehrkräfte sind sowieso geschwächt und die Gifte aus der Zigarette können besonders schaden. Ob es stimmt, kann ich Dir nicht sagen, plausibel wäre es.

Ist doch jetzt eine gute Gelegenheit ganz damit aufzuhören. - schmeiß die restlichen Dinger in den Müll!

Was möchtest Du wissen?