Kann ich mit meinen Fielmann "Brillenpass" Kontaktlinsen einfach so kaufen?

4 Antworten

Vergiss den Augenarzt, da brauchst du nicht hin. Gehe mit diesem Brillenpass zum Optiker, der misst dir die Brillenwerte erneut aus und bestellt daraufhin (normalerweiße kostenlos) Testlinsen. Manche führen noch eine richtige Anpassung durch (Prüfung des Tränenfilms, der Hornhaut auf Narben etc, Hornhautkurvenmessung), diese kostet meistens, ist aber auch sinnvoll. Sind die Linsen da, setzt du sie dir ein, anschließend wird (nach einer kurzen Tragezeit von etwa 3 std) noch einmal über die Linse drüber gemessen und evtl. nochmals eine neue bestellt.

Mit dem aktuellen Brillenpass bekommst Du auch bei jedem Optiker Deine passenden Linsen. Bei einer Hornhautverkrümmung würde ich nicht in einem Online-Auktionshaus bestellen. Da hätte ich keinen Ansprechpartner, wenn die Werte nicht genau stimmen.

wenn ich mich nicht verrechnet haben sind das deine Werte die du für Kontaklinsen bräuchtest

R -1.25 -1.66 100° L -0.74 -2.38 75

Ich an deiner steller würde zum optiker gehen und dir Probelinsen geben lassen um zu testen ob du damit klar kommst

Was sind denn das bitte für Werte??

@SchwarzeBlume

Das sind die Werte für HSA 0 da die Werte im Brillenpass wohl die der Brille sind ;)

Bei Fielmann würd ich überhaupt nichts kaufen und nicht mahl um rat Fragen,ich bin von denen sehr enttäuscht!!!

Was möchtest Du wissen?