Kann ich meinen DIY Katzenbrunnen mit Keramikschale als Auffangbecken mittels einfachem Klarlack wasserdicht machen und ist das Wasser dadurch giftig?

2 Antworten

Nene klarlack geht mit Sicherheit nicht. Also es gibt kinderspielzeuglack mit blauerengel darauf, der wäre zumindest so das man es in den Mund nehmen könnte. Aber für einen Brunnen ist es sicherlich auch nicht geeignet, lies dochmal über epoxyharz evt geht in der Richtung etwas.

Danke für den Tipp. Ich kenne mich mit so was echt gar nicht aus leider.

Update: Habe die Schale gerade nochmal unter fließendem Wasser gereinigt, wobei mir auffiel, dass der Lack sich aufzulösen beginnt.... kompetente Beratung im Baumarkt...

Naja, jetzt stell ich erstmal wieder Wasserschüsselchen zum Trinken hin bis ich das Richtige gefunden habe.

Oh man...

Auf einer Seite die ich grade lese wird zu Keramik geraten und zwar glasiert. Evt kannst du so etwas machen lassen.

Kauf dir lieber gleich eine Glasierte Keramikschale oder wenn du das selbst kannst dann glasiere deine Schale auf eigene Faust.

Die Glasur ist wasserabweisend und lebensmittelecht also genau das was du suchst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?