Kann ich Lasea auch mit 16 einnehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das steht da nur weil das Medikament recht neu ist. Du kannst es in Deinem Alter ohne Sorge nehmen.

Danke für den Stern! Alles Güte Dir!

Das hat weniger mit dem genauen Alter was zu tun, als mit der körperlichen und geistigen Reife. Wenn du meinst du kannst es nehmen, nimm es, und wenn's dir nicht mehr gut geht, nimm es nicht mehr. Wird dich nicht umbringen.

Versuch es doch erstmal mit Baldrian! Das bekommst du in jeder Drogerie. Bevor du dann zu Mitteln aus der Apotheke greifst, suche vorher besser mal deinen Hausarzt auf und besprich das ganze mit ihm. Oft helfen aber auch schon einfache "Rituale" um das einschlafen zu erleichtern. z.B. kein Coffein mehr nach 18 Uhr, das Bett wirklich nur zum Schlafen nutzen, damit der Körper auch weiß, dass wenn du liegst Schlafenszeit ist, kein Fernseh oder Computer direkt vor dem Einschlafen, ein heißes Bad, Wechsel-Duschen soll auch helfen. Vorher nochmal gut den Raum Lüften und einfach ein angenehmes Schlafklima herstellen. Vielleicht klappt das ganze dann auch schon so. Du willst ja sicher nicht dein Lebenlang Medikamente nehmen, gut ist das jedenfalls nicht..

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen gehören in die Hand spezialisierter Ärzte und sollten deshalb nicht in der Selbstmedikation mit Lasea® behandelt werden.

Sagt eigentlich alles.

So schlimm sind meine Schlafstörungen auch nicht, ich kann blos manchmal nicht einschlafen und manchmal bin ich nervös und so.

Was möchtest Du wissen?