Kann ich "gewöhnliches" Duftöl als Zusatz beim Kerzengießen verwenden?

2 Antworten

Genau, wenn es Duftoel und kein Parfum ist, kannst du es auf jeden Fall benutzen, aber dann erst kurz bevor du die Kerze in die Form gibst und der Wachs schon abgestellt ist.

10 bis 15 Tropfen Duftoel auf etwa 1 Pfund wAchs, bzw. eine mittelgrosse Kerze.

probiere es aus, und zwar folgendermaßen: Kerze anmachen, warten bis sich eine gewisse Menge Wachs verflüssigt hat, Kerze ausmachen (wichtig), 1 Tropfen Duftöl ins flüssige Wachs, umrühren, Kerze wieder anmachen, auf den Duft achten.

Mit etwas Glück hast du ein Öl, was diese Temperaturen abkann und wohligen Duft verströmt. Mit etwas Pech aber auch nicht - und das stinkt dann. 

Was möchtest Du wissen?