KAnn ich einmal eine andere Pille nehmen?

4 Antworten

hol dir direkt aus der apotheke die die du immer nimmst und reiche das rezept nach-geht immer

Hallo,

ich würde davon abraten - es sei denn, Deine Freundin hat eine baugleiche Pille. Denn wenn Du jetzt eine Pille mit einer anderen Hormonzusammensetzung oder einer anderen Dosierung nimmst, kann es dennoch zu Zwischenblutungen kommen.

Dass die Apotheke Dir die Pille einfach so gibt mit Versicherungt darauf, dass Du das Rezept nachreichst, bezweifel ich - das dürfen die nämlich gar nicht. Das würde höchstens klappen, wenn Du in der Apotheke gut bekannt bist und man Dir entsprechendes Vertrauen entgegen bringt.

Grüße!

Nein, das solltest du auf gar keinen Fall! Man sollte verschreibungspflichtige Medikamente (zu denen auch die Pille gehört) nur dann nehmen, wenn sie einem vom Arzt verschrieben wurden. Nie die von anderen nehmen!

Nein bitte nicht.. ein Pillenwechsel sollte vorher mit dem Arzt abgesprochen sein und für 2 Tage macht man sowas nicht.. wenn du schon min 14 Pillen genommen hast, dann geh doch einfach in die Pause und fang am Montag dann wieder mit einem Blister an.. Warum kannst du dir das denn nicht morgen holen.. da sind die Ärzte doch da!?

Liebe grüße Luna

Was möchtest Du wissen?