Kann ich das Eigemisch noch essen?

5 Antworten

An der Eierschale können Salmonellen gewesen sein (Schließlich kommen Hühnereier und Hühnerkacke aus dem gleichen Loch). Deshalb solltest du diese Mischung nicht mehr ungegart verzehren. Tust du es doch, könnte ein übler Durchfall das Ergebnis sein.

Das würde ich nicht machen, weil da die Eier roh verarbeitet werden. Wenn jemand empfindlich ist, kann das Probleme geben. Aber als Rührei könntest du sie sicher noch zubereiten.

Vorsichtshalber solltest du die aufgeschlagenen Eier in einem Gericht verwenden, wo sie "zu Tode" gekocht werden, zum Beispiel als Eierstich in einer Suppe.

Beim Tiramisu wird die Eimasse - soweit ich weiß - garnicht erhitzt. Deshalb wäre ich damit vorsichtig.

Hi,

ich würde dir gerne Raten dies nicht zu tun! Wenn du dir keine Lebensmittelvergiftung oder Salmonellen einfangen willst, dann schütte bitte dein Eigemisch weg und mach dir ein neues.

Eier sind wie Milchprodukte sehr vorsichtig zu behandeln in diesen Fällen und sollten nicht mehr verzehrt werden. Außerdem sehe ich gerade, das Haltbarkeitsdatum der Eier war der 11.01.? Dann kannst du sie eigentlich sofort wegwerfen.

Wünsch' dir eine gesunde Entscheidung!

Fürs Tiramisu auf GAR KEINEN FALL mehr !

Braten oder als Rührrei aber schon...

Was möchtest Du wissen?