Kann ich 5 Kilo in einer Woche abnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Karina, du bist mitten im optimalen Gewicht, mit 48 kg hättest du allerdings bereits UNTERGEWICHT!!! So weit willst du es doch hoffentlich nicht kommen lassen, oder? Und wenn du wirklich 5kg in einer Woche abnehmen willst, ist der JOJO-Effekt vorprogrammiert, dein Körper denkt dann nämlich, es wäre eine absolute Notfall-Hungersituation eingetreten und sobald die Diät vorbei ist, wird alles in Fettpolster umgewandelt um für die nächste Hungerkatastrophe gewappnet zu sein. Dann hast du wenige Wochen später deutlich mehr auf den Rippen als vor der Diät. Also: LASS DIE FINGER DAVON!!! SO WIE DU BIST, BIST DU SUPER

48 kilo ist für ihr alter, größe und geschlecht das idealgewicht (siehe link in meiner antwort)

@lenticularis

Ja, der Rechner ist für Kinder wohl besser geeignet, aber 5kg/Woche ist trotzdem ein viel zu hoch gestecktes Ziel. Und da sie bereits im Normgewicht liegt, ist es doch gar nicht nötig, so dringend Gewicht zu verlieren.

5 Kilo in zwei, drei Monaten wären kleine Schritte. Was du vorhast ist unnötig und vor allem ungesund. Ist doch gut so wie es ist.

5 Klio in einer Woche gehen nur durch Amputation weniger wichtiger Körperteile runter. Kontinurierlich und dauerhaft abnehmen geht mit richtiger Ernährung: Man kann sich rappeldick satt essen und doch kontinuierlich (nicht schnell, aber dauerhaft) abnehmen, wenn man beim Speiseplan und den dafür verwendeten Lebensmitteln die jeweils fettärmere (weniger Kalorien) und kohlehydratärmere (weniger Zucker) und ballaststoffreichere (verbrennt Kalorien und Zucker) Lösung sucht. Beispiele: Kakao statt Schokolade, Vollkornbrot statt Rosenbrötchen, Kohl statt Bohnen, Mineralwasser und Fruchtsaft-Schorlen statt Cola usw.

ich hab mal 5 kilo die woche abgenommen, als ich nichts essen konnte! das geht nie und nimmer! außerdem bist du gar nicht zu dick

12 jahre und 1,62 groß??

  • In einer Woche kannst oder solltest du zwischen einem halben und einem Kilo abnehmen.

  • Versuche einfach mehr Salate, Gemüse und Obst einzubauen. Nicht soviel Brot! Vor allem kein Weißbrot.

  • Vergiss nicht viel zu trinken!! Grüntee und Sodazitron unterstützen dich beim Abnehmen. Vitamin C verbrennt Fett.

  • Der Körper braucht Magnesium damit die Stoffwechselvorgänge richtig funktionieren und die Fettverbrennung reibungslos arbeiten.

  • Vollkornprodukte unterstützen deine Verdauung.

  • Wenn du Heißhunger auf süßes hast, einfach ein bisschen Salz auf die Zunge. Ansonsten dunkle Schokolade, eine Banane oder ein Glas Fruchtsaft.

  • nicht weniger essen! nur langsamer! und das richtige essen.

  • Lass dich nicht von dem Essverhalten deiner Freunde zur falschen Ernährung verleiten. bitte um Unterstützung.

  • setze dir realistische Ziele.

  • nimm dir vor an einem bestimmten Tag Sport zu machen zb. halbe Stunde joggen oder inline skaten.

noch etwas: Gesundheit ist Schönheit. Wer sich gesund ernährt, ist auch schön.

Was möchtest Du wissen?