Kann etwas passieren, wenn man Ibuprofen AL 600 nimmt, ohne krank zu sein?

5 Antworten

Nebenwirkungen haben nichts damit zu tun, ob man krank oder gesund ist, die können immer auftreten. Ganz davon abgesehen, dass es Unsinn ist, Medikamente zu nehmen, wenn man nicht krank ist.

Jedes Medikament hat Nebenwirkungen. Egal, ob man nun krank ist, oder es aus Spaß nimmt.

Alle Schmerzmittel schränken bei Daueranwendung entweder die Leber- oder die Nierenfunktion ein. Bei fortgesetztem Medikamentenmissbrauch drohen irreversible Schäden. Aber auf einen Organempfänger mehr oder weniger kommt es ja nicht an........

bei manchen Medikamenten treten Nebenwirkungen auf wenn man sie über die maximale Einnahmezeit einnimmt. (z.B bei Zinktabletten sollte man nur 1-2 Wochen einnehmen und danach wieder absetzen) Zudem wird dem Körper vorgetäuscht, dass er krank ist und er dieses Medikament umbedingt braucht. Wenn man es dann absetzt fehlt dem Körper etwas und das Imunsystem ist geschwächt. Dadurch wird man schneller krank.

Natürlich kann man die Nebenwirkungen trotzdem bekommen. Das Medikament macht ja seine Arbeit, ob du krank bist, oder nicht.

Im Übrigen können Medikamente, die verabreicht oder eingenommen werden, ohne dass die passende Krankheit zugrunde liegt, sehr schädlich sein, über die Nebenwirkungen hinaus.

Natürlich kann man die Nebenwirkungen trotzdem bekommen. Warum man aber die Tabletten nimmt wenn man keine Beschwerden hat, erschließt sich mir nicht.

Was möchtest Du wissen?