Kann es zu einem epileptischen Anfall kommen wen man fünf Tage lang keine tabletten nimmt?

5 Antworten

Anfälle sind in dem Fall sehr wahrscheinlich, bei vielen Medikamenten bemerkt man das Fehlen des Wirkstoffs erst nach einigen Tagen und der Entzug setzt ein. Nicht umsonst müssen Epilepsiemedikamente langsam ausgeschlichen werden. Ein plötzliches Absetzen kann unter Umständen tödliche Folgen haben, wenn es zu schweren Anfällen kommt. Ich habe solche Spielchen auch immer mal wieder ausprobiert, aber es endet nie gut, lass dir das sagen. Die erste Zeit ohne Medikamente ist oft sehr angenehm, denn ohne Tabletten geht es dir erst mal richtig gut, aber der Anfall kommt bestimmt!

Naja das kann man ja nicht verallgemeinern, es kann sein, dass du einen Anfall bekommst, es kann aber genauso gut sein, dass alles in Ordnung sein wird. Das kommt immer auf den Menschen selbst an.

Ich kann nur indirekt was dazu sagen, mein Vater ist Epileptiker und muß täglich die Tabletten nehmen er bekommt spätestens nach 2 Tagen den ersten Anfall.

Ich weis nicht wie oft bei Dir die Anfälle auftreten, aber ich würde es nicht riskieren ein gewisser Medikamentenspiegel muß ja für die Anfallsvorbeugung im Körper sein.

mit dem Medikamentenspiegel hat er recht, das ist wichtig. Wahrscheinlich kann nicht mal dein Arzt genau voraussagen, wann der erste Anfall zu erwarten wäre. Aber die Tabletten wegzulassen ist einfach zu riskant...besonders wenn du nicht in ärztlicher Obhut bist.

ich habe Diabetes Typ1 und habe mich auch schön öfter gefragt, ob ich wirklich sterbe oder zumindest ins Koma falle, wenn ich längere Zeit kein Insulin mehr spritze - aber ausprobieren werde ich es definitiv nicht freiwillig, weil es sich einfach zu mistig anfühlt...

Ich hoffe, du hast nicht vor es zu probieren...aber vielleicht ist das ja bei Epilepsie auch anders...es kommen sicher noch hilfreichere Antworten.

Die Frage lässt sich nicht allgemein beantworten. Der eine merkt in den 5 Tagen gar nichts, der andere bekommt spätestens am 3. Tag einen Anfall..

Die Tabletten brauchen eine bestimmte Zeit, bis sie nicht mehr im Körper sind, und je weniger im Körper sind desto höher ist die Gefahr, dass du wieder einen Anfall bekommst, ob und wann das sein wird, kann dir aber keiner sagen, noch nicht mal dein Arzt.

Was möchtest Du wissen?