kann es sein das man gegen alkohol immun werden kann?

5 Antworten

ja, du kannst dich an alkohol gewöhnen. resistend bist du deshalb nicht- und am strassenverkehr kannst du deshalb auch nicht besser teilnehmen. aber alkohl ist eine droge und man braucht mit der zeit mehr um den gleichen efeckt zu erzihlen. ist ein erstes (leises) anzeichen das du abhängig wirst. das ist dan der nächste schritt.

du wirst nicht immun aber du brauchst immer mehr, wenn regelmäßiges "Training" absolvierst... Schalt mal ein paar Gänge zurück, dann wirds auch wieder billiger...

kann man nicht...und ich habe auch keinen kater, da ich aufhöre mit trinken, wenn ich gefahr laufe betrunken zu werden

Das ist der Gewöhnungseffekt! Dein Körper braucht halt immer mehr, bis zu was merkst.Ich wär da vorsichtig.Denn nicht die Menge des getrunkenen Alkohols, sondern vor allem die Regelmässigkeit führt in die Abhängigkeit.

ich krieg auch keinen kater kommt auf deinen wasserhaushalt an und hast du vllt zugenommen? alkohol lösst sich um blut= umso mehr blut umso langsamer voll bzw. der körper kann sich ein bisschen dran gewöhnen jedoch verträgst du es dadurch nicht besser da es halt auf blut/wasser ankommt

Was möchtest Du wissen?