Kann es gefährlich werden, wenn jede Nacht mein ganzer Arm taub wird?

5 Antworten

Wenn Du länger auf einem Deiner Arme liegst, schläft der natürlich ein. Das ist unangenehm, aber nicht weiter gefährlich. Auch wenn das öfter passiert, wird es keine länger andauernden Schäden verursachen.

Unangenehm ist die Sache aber natürlich schon. Vielleicht kannst Du mal probieren, beim Schlafengehen etwas zu verändern. Das erste was mir da einfällt: Umgekehrt ins Bett legen, also den Kopf dorthin, wo sonst die Füße sind. Wachst Du dann auch mit eingeschlafenem Arm auf? Auch der linke, oder nun der rechte?

Hallo,

geh am besten zum Arzt!

So schnell wird kein Arm amputiert !

Emmy

Hallo! Das ist nicht einmal selten. Fast immer harmlos - dennoch solltest Du mal einen Arzt fragen, alles Gute. 

Binde deinen Arm ans Bett, dann kannst du nicht mehr darauf schlafen^^ 

Was möchtest Du wissen?