Kann er HIV-positiv sein?

5 Antworten

Natürlich kann man sich auch mit HIV ohne Geschlechtsverkehr infizieren. Das betrifft vor allem Bluter oder wenn er mal fremdes Blut benötigt hat. Aber im Allgemeinen ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering. Wenn Du Dir solche Sorgen machst, dann ist es doch in jedem Fall besser, wenn er sich testen lässt und Du Dich bitte auch oder Ihr verwendet wirklich ein Kondom.

Äußerst unwahrscheinlich. Ich habe mit meinem Freund auch seit Anfang an nur mit Pille geschlafen und ehrlich gesagt habe ich mir da gar keine Sorgen gemacht.. er hat keine Verwandten mit HIV, hatte davor noch nie Sex und sonst wo hätte er sich auch nicht anstecken können. Wenn du dir unsicher bist, lasst euch testen!

Die Pille schützt nicht zu 100%, also solltest du so oder so nicht auf ein Kondom verzichten, wenn du es dir nicht leisten kannst überraschend schwanger zu werden. Aids kann (theoretisch) auch durch verunreinigte Blutinfusionen übertragen werden, ist aber mehr als unwahrscheinlich, dass so etwas in Deutschland passiert.

Es ist unwahrscheinlich ABER ein Test ist absolut kostenfrei. Ich finde es gehört zum Sex dazu, dass man sich Gedanken macht und sich testen lässt.

Sehr unwahrscheinlich natürlich kann irgendwie eine Blut Übergang passiert sein.. Falls er mal mit einer Frau sich geküsst hat und sie halt Zahnfleisch bluten hat aber sehr unwahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?