Kann eine Kaiserschnittnarbe nach 7 Monaten wieder aufgehen?

5 Antworten

ich denke mal das wird nen pickel vond er rasur sein...mein ks ist vier monate her und ich kann mir nich vorstellen das sie nochmal aufgeht...wenn du dir sehr unsicher bist würde ich mal beim doc nachfragen oder viell hast du noch kontakt zur hebi

liebe grüße

Nein. Das sollte vollständig verheilt sein :p Habe ähnliche Wunden, die manchmal während des Duschen oder so (wegen der erhitzung) etwas instabil aussehen, aber ich kann dir versichern das ist nach 7 Monaten definitiv verheilt!

Da kann jetzt nicht mehr passieren ist schon zu,weil wenn es was wäre würde es weh tun bei berrühren. Ist bestimmt nur gewebe oder nichts schlimmes. Sollte es nach 28 tagen nicht weg gehen (haut erneuert sich). Einfach mal beim frauenarzt schauen lassen oder vorher wenn du schmerzen hast. Keine angst. Mfg

Es ist eher unwahrscheinlich, daß die Narbe wieder aufgeht. Hast du Narbenpflege betrieben ? Es ist gut möglich, daß du an einer Stelle einfach einen Knubbel hast der dir bleiben wird, wenn das Gewebe nicht gut verwachsen ist, aber deshalb geht die Narbe nicht auf.

Die Narbe geht nicht auf, allerdings können Narben, wenn man sie nicht ausreichend pflegt wulstig werden.

Was möchtest Du wissen?