Kann ein anderer Arzt sehen dass ich bei meinem Hausarzt ein Attest für die Schule bekommen habe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Atteste gibt es grundsätzlich erst ab dem Tag, an dem du einen Arzt aufsuchst.

Zu deiner Frage: Nein.

Danke fürs Sternchen :)

Keine Chance, soweit zurück darf kein Arzt ein Attest ausstellen. Du wirst eine andere Lösung für die letzte Woche finden müssen.

Und ein anderer Arzt kann die Daten nicht einsehen. Die werden nicht zentral gespeichert.

Vier Tage unentschuldigt, klingt eher nach blau machen und nicht nach krank sein. Wenn man krank ist dann geht man am ersten Tag zum Arzt hin und lässt sich je nach Diagnose durch den Arzt krank schreiben. Du hast Eigenmächtig gehandelt und das gibt dann einen Eintrag ins Klassenbuch. Nein, Du kannst heute alle Ärzte in Deiner Region aufsuchen, die sagen alle nein. Wenn Du das im Berufsleben genauso handhabst, dann gibt es eine Abmahnung und nach mehreren Abmahnungen bekommt man dann die fristlose Kündigung. Also solltest Du anfangen mehr Verantwortung zu übernehmen und Dich an gewisse Regeln halten. 

Nein, ein anderer Arzt kann das nicht sehen. Aber ein anderer Arzt kann auch kein Attest ausstellen, das geht nämlich rückwirkend nicht.

Nein, das kann er nicht.

Aber auch ein anderer Arzt wird dir kein Attest für eine Woche zurück ausstellen.

Bist du dir sehr sicher dass er es nicht sehen kann ?Weil mein Hausarzt tippt es immer in sein computer und sieht wann ich zuletzt ein Attest oder so bekommen habe.

Und ich dachte mir vielleicht ist das eine Datenbank worauf alle Ärzte zugreifen können

@PhysikIstKacke

Er sieht nur seine eigenen Eintragungen. Andere Ärzte haben auf seine Datenbank keinen Zugriff.

Was möchtest Du wissen?