Kann die Periode nach übersprungener Pillenpause von Lamuna 20 auch ausfallen?

1 Antwort

Es kommt oft vor, wenn die Periode in der Pause ausfällt. Ursachengibt es viele. Das trifft auch auf deine Pille zu

https://www.desired.de/liebe/sex/verhuetung/pillenpause-keine-periode-wann-kommt-blutung/

  1. Geringer Aufbau der Gebärmutterschleimhaut
  2. Wenn Du in der Pillenpause keine Periode bekommst, kann das total normal sein. Bei manchen Mädchen und Frauen ist eine mögliche Ursache, dass sich ihre Gebärmutterschleimhaut nicht stark genug aufgebaut hat.
  3. Niedrig dosierte Pille
  4. Nimmst Du eine niedrig dosierte Pille ein, kann in der Pillenpause eine Periode ganz ausbleiben. Medizinisch betrachtet, ist das völlig unbedenklich und wird von vielen Frauen als angenehm empfunden. Sollte Dir die regelmäßige Abbruchblutung wichtig sein, kannst Du nach den sieben Tagen der Pause auf eine höher dosierte Pille – die Dir von Deinem Frauenarzt verschrieben wird – umsteigen.
  5. Pillenwechsel
  6. Du bekommst in der Pillenpause plötzlich keine Periode mehr? Wenn Du erst kürzlich die Pille gewechselt hast, könnte das der Auslöser für die ausbleibende Regel sein. Dein Körper muss sich oft erst auf das neue Präparat einstellen, sodass Du möglicherweise in den sieben Tagen Pause keine Periode bekommst.
  7. Pillenpause nach Langzyklus
  8. Hast Du Dich dazu entschieden hast, Deine Pille im Langzeitzyklus – also ohne Pillenpause – einzunehmen, um die monatliche Regelblutung zu umgehen? Wenn Du – in der Regel nach drei verbrauchtem Pillen-Blistern – die Pille für eine Pause absetzt, kann es sein, dass in der Pillenpause keine Periode eintritt. Ebenso kann die Blutung ausbleiben, wenn Du vom Langzeitzyklus zum konservativen Einnahmeschema wechselst.
  9. Schwangerschaft
  10. Wenn Du in der Pillenpause keine Periode bekommst, könnte das ebenso auf eine Schwangerschaft hindeuten. Bevor Du mit der Einnahme der Pille fortfährst und den nächsten Blister anbrichst, solltest Du frühestens am ersten Tag Deiner eigentlichen Periode einen Schwangerschaftstest machen. Ist der Test negativ, solltest Du die Pillen-Einnahme – auch wenn die Blutung ausgeblieben ist – pünktlich fortsetzen, um weiterhin einen sicheren Verhütungsschutz zu haben.

WICHTIGER HINWEIS: Suche in jedem Fall unbedingt einen Frauenarzt auf, wenn Du in der Pillenpause keine Periode bekommst – besonders, wenn Du sonst immer zuverlässig eine Blutung in der Einnahmepause der Pille hast. Eine Untersuchung beim Gynäkologen bringt Dir absolute Gewissheit, warum Du keine Periode in der 7-Tage-Pause bekommst.

Sorry, beim Kopieren hat sich ein Bug eingeschlichen.

Was möchtest Du wissen?