Kann die Nabelschnur während der Schwangerschaft abfallen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine Nabelschnur kann nicht einfach so abfallen. Was sein kann ist das sich die Plazenta (also der Mutterkuchen) sich löst. Aber einen Plazentaabgang bemerkt man normalerweise. Zum Thema das die Nabelschnur reißt: das ist (wenn überhaupt) ein sehr, sehr seltenes ereignis und kann wenn bei 'ner Frühgeburt oder Fehlgeburt passieren...

Also alles im Allem eine Nabelschnur fällt nicht einfach so ab. Und die Plazenta löst sich auch nur bei einer Unverträglichkeit mit dem Blut des Kindes (Rh neg + Rh pos. z.B.) oder durch Stress, Schockzustände bzw Bewusstlosigkeit und Nikotinabusus

ja mit sehr seltenen ereignis hast du recht und meinen freund hats nun damals erwischt, ist aber schon da passiert als er nur wenige cm groß (Embrio-Stadium) war und hatte noch die gelegenheit gehabt woanders "anzudocken" (in dem fall dünndarm wo er die restliche schwangerschaft seine nährstoffe zum wachsen erhalten hat)und seine mum stand zu dieser zeit weder unter stress noch hatte sie schockzustände oder ähnliches, also sie merkte das erst gar nicht... noch dazu muss man sagen das zu damaligen (ddr) zeiten solche fälle so gut wie gar nicht bekannt waren und mein freund in unserer stadt der erste fall zu damaligen zeiten war der so einen fall aufweiste. die ärzte waren so überrascht und überfordert sodas mein freund von brandenburg nach berlin in die charite gebracht wurde, wo sie ihm dann letztendlich auch helfen konnten.

ja das kann passieren, bestes beispiel mein freund, bei dem is das passiert als er noch im Mutterleib war, nabelschnur is gerissen aber wurde über den dünndarm weiterversorgt, kam denn auf de welt mit offenen bauch wo alle organe raushingen, wurde aber durch operationen wieder alles nach innen verlagert und was über geblieben is is ne große narbe aufn bauch

nein, ist es nicht, das ist fest angeachsen, ein bein fällt ja auch nicht einfach so ab

Also liege ich richtig mit meiner vermutung das es nicht stimmt was die (sorry) ex schwangere erzählt? sie meinr baby wäre gestorben weil die nabelschnur abgegangen wäre...

ich hab mich mit ner bekannten darüber unterhalten und meinte nur das wenn sowas überhaupt möglich ist, eher doch durch äussere einwirkungen, oder sehe ich das falsch?

ich mein, ich hab selbst ein kind, wo ich alles mögliche in der schwangerschaft mitgemacht habe, aber davon hab ich noch nie was gehört..

Was möchtest Du wissen?