Kann die Frauenärztin Tabletten zum Abnehmen verschreiben?

5 Antworten

Keine Ärztin wird Dir Tabletten zum Abnehmen verschreiben. Wenn Du richtig stark übergewichtig bist, wird man es erst mit Ernährungsumstellung etc. versuchen. Und selbst wenn das nicht helfen sollte, wird eher eine Magenverkleinerung vorgenommen, als irgendwelche Mittelchen verschrieben, die nicht zugelassen oder unwirksam sind. Wenn es wirksame und unschädliche Medikamente gegen Fettleibigkeit gäbe, meinst du wirklich, in einer Welt des Schlankheitswahns gäbe es noch Dicke?

ich denke dass du überhaupt keinen arzt finden wirst, der dir tabletten zum abnehmen verschreibt. die schicken dich eher in abnehmkur oder zu einem med. abnehmprogramm. viele krankenkassen bieten das sehr ksotengünstig an.

Dafür ist eine Frauenärztin natürlich nicht wirklich da ;) Du könntest dich ja bei einer Frauenärztin informieren ! Aber geh sonstens zu deinem normalen Hausarzt oder in die Apotheke :)

wennes ein hormonell bedingtes,erhebliches Übergewicht ist,dann ja,sonst kostet das nur Geld und das hat sie nicht.Manchmal haben sie auch Proben und man kann ja auch das Rezept privat bezahlen,dann verschreibt sie es.

könnte sie theoretisch, wird sie aber nicht machen. sowas macht wenn überhaupt der hausarzt, wenn z.b. übergewicht und ein diabetes mellitus bestehen und du aus eigener kraft nicht abnehmen kannst. da werden aber keine tabletten zum abnehmen verschrieben sondern nahrungsergänzungsmittel wie z.b. almased oder alli

Was möchtest Du wissen?