Kann der Magen platzen,wenn man zu viel gegessen hat?

9 Antworten

Der Magen kann sich ausdehnen. Er macht sich zwar bemerkbar, wenn du zu viel gegessen hast - der Körper reagiert dann schon anders, wenn der seinen Inhalt wieder loswerden möchte. Wenn der Magen einen Riss hätte, könntest du hier nicht in Ruhe sitzen und fragen. Eher passiert ein Riss bei einem inneren Organ zum Beispiel durch einen Unfall.

Der Magen reißt oder platzt nicht. Dafür gibt es einen Sicherheitsmechanismus im Körper: Wenn man soviel isst, dass der Magen für die Menge an Nahrung nicht groß genug ist, übergibt man sich.Was für eine Art Schmerz ist das? Wenn es sich einfach um ein extrem starkes Völlegefühl handelt, solltest du einfach weniger essen. Bei Krämpfen, stechendem Schmerz usw. solltest du einen Arzt aufsuchen :)

Das ist so weit ich weiß relativ unwahrscheinlich. Bevor dein magen platzt oder reißt übergibst du dich! Wenn du zu viel gegessen hat wundert es mich nicht das dein magen weh tut. Wir Schwaben ham da einen guten Ausdruck dafür...Dr Ranze spannt :-) Wenn das aber öfters so ist, das du richtige Krämpfe hast oder so oder immer dann wenn du was bestimmtes gegessen hasst solltest du vielleicht lieber mal einen arzt fragen

Du könntest garnicht so viel essen dass dein magen überdehnt wird..davor würdest du einfach alles direkt wieder auskotzen:D also kein sorge:D das is wie bei der blase..die kann auch nicht platzen, davor würdest du dir einfach in die Hose pinkeln:D Der menshcliche körper ist halt shcon clever;)

Nein... der magen ist sehr dehnbar... aber befor der magen leidet leidet dein herz und deine speiseröhre x) also schon viel essen!

Was möchtest Du wissen?