Kann das ne Blasenentzündung sein?

5 Antworten

Könnte eine Blasenentzündung sein.

Ich würde nicht zu lange mit dem Arzt warten wenn sich die Beschwerden nicht bessern.

Folgendes Mittel ist rein pflanzlich und hat mir schon geholfen schlimmeres abzuwenden. Ich nehme es auch wenn ich nicht ganz sicher weiss ob es eine Blasenentzündung ist oder nicht, da es gut verträglich ist.

Es wurde mir damals von meiner Urologin empfohlen.

https://www.apodiscounter.de/cystinol-akut-dragees-100stk-pzn-07126744?pgrp=C&extProvId=5&extPu=30583-gaw&extLi=1683433407&extCr=67759959578-330311147917&extSi=&extTg=&keyword=&extAP=1o1&extMT=&gclid=Cj0KCQjwocPnBRDFARIsAJJcf96W0LTZhEJ9uy-AT5cFScIzkpzDO2Fetz4j5rElixRQem8mHfmT33EaAmToEALw_wcB

Ansonsten viel trinken. Es gibt auch durchspülende Tees für Blasenleiden.

Wenn Blut im Urin und starke stechende Schmerzen hinzu kommen unbedingt sofort zum Arzt!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das klingt sehr nach einer akuten Blasenentzündung! Melde Dich beim hausäzrtlichen Notdienst ( 116117 ) man sollte das nicht verschleppen! Und viel viel trinken!

Möglich... geh zum Arzt, der stellt das genauer fest.

gehe bitte damit zum Hausarzt. nur er kann dir helfen

höhrt sich nach einer Blasenentzündung an..... ich habe für gewöhnlich noch ein brennen in der Harnröhre....

Was möchtest Du wissen?