Kann Borreliose durch Grippe wieder "aufwachen"?

2 Antworten

ich glaube das schon, der körper war lange im lot und konnte die erreger in schach halten. un jetzt war das immunsystem durch die grippe geschwächt und die borreliose konnte sich wieder vermehren.

Ja das könnte ohne weiteres sein- eine Heilung von Borreliose die erst sehr spät erkannt wurde ist eher unwahrscheinlich. Durch die verspätete Behandlung hat das Antibiotikum nicht gewirkt. Eine genaue Diagnose ob die Borreliose noch in deinem Körper ist kann nur durch eine Spezial Untersuchung des Blutes in einem Labor in Berlin erfolgen oder durch eine Knochenmark Punktion. Ich würde Dir als Nicht geheilter Borreliose Patient den Rat geben einen auf Borreliose spezialisierten Internisten oder ein Klinikum in der Art auf zu suchen. Wenn Du mehr wissen willst - auf meinem Profil findest Du meine M.Adr. - ich kann über die Folgen der Borreliose nicht nur Romane sondern Bücher schreiben. Wünsche Dir gute Besserung und das Dein Immun System wieder in Ordnung kommt.

Was möchtest Du wissen?