Kann Baden schaden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zweimal in der Woche zu baden ist wirklich nicht oft. Wenn das dich entspannt kannst du das auch öfter machen - nur eben musst du dich danach gut eincremen.

Für die allgemeine Befindlichkeit (v.a. Kreislauf) sind thermische Wechselbäder grundsätzlich hilfreich, auch kaltes Duschen. Bedenklich, z.T. sehr gefährlich können ausgedehnte Heißwasser-Bäder werden (ohne Wechsel mit Kaltwasser). Pfarrer Kneipp war auf dem richtigen Weg. Für die Haut ist Wasser grundsätzlich schädlich. Der Mensch ist kein Wasserwesen. Die moderne Hygiene ist ein zivilisatorisches Erfordernis und kein medizinisches.

Es ist schädlich.. Als wenn du zu viel drin bist und es zu heiß ist.. Dann jaa,es kann passieren das du umfällst und soo..!

Byee,hoffe dir hat meien Antwort weitergeholfen.. :D

Was möchtest Du wissen?