Kann auch ein psychopath schizophren werden?

5 Antworten

frage zurück: was soll ein psychopath überhaupt sein?

das krankheitsbild "psychopath" gibt es nicht.

im übrigen gibt es nach meiner meinung auch keine typische schizophrenie- vielmehr werden unter schizphrenie verschiedene störungsbilder zusammengefasst; z.b. die hebephrene schizophrenie sieht ganz anders aus als katatone schizophrenie.

Eine typische Schizophrenie eher nicht. Aber den psychopathischen Schizophrenen zu behandeln dürfte unmöglich sein, da es dem Patienten sche*ßegal ist.

Das könnte durchaus stimmen. Psychopathen leben ihren Wahn bzw. Boshaftigkeit weitestgehend aus, Schizophrene verstecken sie vor sich selbst.

Ich würde sagen er kann es

dein freund hat recht

Was möchtest Du wissen?