Kann Antibiotika dazu führen das die Periode schwächer ist?

3 Antworten

einerseits kann das Medikament, andererseits aber viel eher die Erkrankung für Unregelmäßigkeiten im Zyklus sorgen

Ja, kann. Und meine Gyn sagte mal, dass schwächer nicht schlimm sei und ich mir nur bei stärker als gewöhnlich Sorgen machen müsste.

Und wie ist es wenn man nur während der zeit der pillenpause antibiotikum einnimmt? Bei mir ist das gerade so. Ich hatte das schonmal und daher weiß ich das meine blutung nich schwächer wird sondern sich um ein paar tage verschiebt. Ist mein schutz dann immernoch gewährleistet? Denn ich bin ja immerhin am ende meines Zyklus. Meine Gebährmutterschleimhaut ist ja zum abbau praktisch bereit?! ^^

Was möchtest Du wissen?