Kaninchen verzieht sein Gesicht, "vibriert" also zittert am ganzen Körper und sitzt nur da!

4 Antworten

Wenn jemand von deiner Familie sich vor Schmerzen krümmt, zittert und vielleicht ein Stück Plastik irgendwo feststecken hat, würdest du dann auch bis morgen warten wollen?

I.d.R. gibt es überall Nottierärzte bzw. Tierkliniken, zur Not muss man ein Stück fahren, dass sollte es euch aber wert sein. Für mich klingt das sehr ernst und wenn wirklich irgendwo ein Stück Plastik an der falschen Stelle festsitzt, ist eventuell eine OP nötig und die wird durch den sich langsam verschlechternden Zustand nur noch riskanter.

Er hat Schmerzen!!! Bauchweh, Verstopfung ö.ä. Sollte auf jeden Fall gut trinken und schnellstens Kot absetzen!

Da du sicherlich heute nicht mehr zum Nottierarzt gehen wirst :( , versuche mit 2 Fingern auf den Bauch deines Kaninchens ganz leicht und langsam zu kreisen oder besser noch, daß dein Kaninchen sich jetzt viel bewegt...

Könnte aber auch wirklich sein, daß etwas Plastik stecken geblieben ist...kannst doch einen Nottierarzt nach Hause rufen!

Vielleicht hat das Verstopfungen ausgelöst da wäre es angebracht heute noch einen Nottierarzt zu erreichen.

Zur Not Falls es heute echt nicht gehen sollte, weil kein Tierarzt ereichbar ist, solltest du vermehrt Grünfutter füttern z.B viel Wiese. Wasser und lauwarmen Kamillentee hinstellen bzw. mit einer Spritze ins Mäulchen geben aber vorsichtig und immer vermehrt Pausen einlegen dabei. So beigst du vor allerdings ist das nicht wirklich ratsam und ob es das bis morgen übersteht ist auch nicht sicher ich würde mich lieber heute noch an einen Tierarzt wenden.

Kotet sie, wenn ja wie sieht der Kot aus?

Ist der Bauch verspannt oder gar verkrampft?

ohje, daran kann er ersticken, vor allem wenn es nachts weiter runter rutscht.. gibt es keine tierrettung bei euch? oder tierarzt der nachtdienst hat? :/

Was möchtest Du wissen?