Kalkschulter

5 Antworten

Ich selber habe Probleme mit Kalkschultern. Im letzten Jahr hatte ich an der linken Schulter eine Operation und seid dem keine Probleme mehr. Leider ist seid einigen Tagen auch meine rechte Schulter betroffen..denn wenn der Kalk in den Schleimbeutel eindringt, sind das unerträgliche Schmerzen. Ich werde mir auch die rechte Schulter operieren lassen, denn ich denke, solange der Kalk in der Schulter ist, dass die Beschwerden immer wieder kommen.

Die Entstehung der Schulter ist mit größter Wahrscheinlichkeit ein Ernährungsproblem. Ich würde mal bei Dr. Bircher-Benner- Handbücher Band 8 - nachsehen und meine Ernährung entsprechend umstellen. Etwas Geduld braucht man zwar, aber dafür wird das Problem dann fast immer ursächlich geregelt. Und verschiedene andere Dinge gleich noch mit.

Dummschwätzer!

Hier hilft wirklich nur eine OP wenn man ständig Schmerzen hat. Ich bin schon fast verzweifelt- keine Nacht Schlaf und ständig Schmerzen, der Orthopäde hat dringend zur OP geraten und nun geht es wieder wie früher, dauert allerdings. Bei mir mit REHA 5 Monat, dafür aber jetzt seit 11/2 Jahren ohne Beschwerden.

Versuche es doch einmal mit Radiotiefenbestrahlung, zahlt die Kasse, Du bekommst erst einmal 6 Stk. verordnet. Am Anfang kann der Schmerz sich verschlimmern, erst nach 6-8 Wochen merkst Du eine Besserung, aber es hilft. Falls es dann nicht weg ist, kannst Du dir nach ca. 10 Wochen noch einmal 6 Behandlungen verordnen lassen. Die Bestrahlungen selbst dauern ca. 1-2 Minuten und man merkt gar nichts. Gute Besserung und viel GlücK.

Ich habe auch eine Kalkschulter. Bei mir ist es so schlimm, dass ich nachts meinen Kopf nicht mehr bewegen kann...dann muss ich mit meinen Händen nachhelfen. Soll ich sofort mit der OP beginnen? Was meint ihr? Ich leide schon viele Jahre mit dieser Schulter.

Hallo Feenstaub 46

Erst mal zum richtigen Arzt gehn - einer der sich nur auf die Schulter spezialisiert hat, er wird dann entscheiden ob OP Ja oder NEIN.... ich habe vorher alles versucht - hat aber nix gebracht - seit ich beide Schultern OP hatte ist alles wieder gut. Viel Glück und alles Gute sagt die Bikeroma

@Bikeroma

Hallo Bikeroma :-) Ich habe eigentlich einen sehr guten Doc. Habe heute meine erste Therapie bekommen: IONTOPHORESE mal sehn...6x habe ich verschrieben bekommen...wenns danach nicht besser ist, soll ich Kortison Spritzen bekommen...will ich eigentlich gar nicht :-( nun ja, mal sehn wie es nach den 6x ist. Danke Gruß Feenstaub

@Bikeroma

Hallo Bikeroma...ich bins nochmal... Ich hatte heute so starke Schmerzen, dass ich fast irre geworden bin. Kommende Woche muss ich wieder zum Arzt. Wie kann ich ihn davon überzeugen, dass ich eine Schulter OP haben will. Ich hatte es schonmal bei ihm angesprochen, aber er meinte nur, dass wir erst mal andere Sachen probieren. Ich mag aber nicht mehr rumdoktorn..ich will nicht mehr. Ich will diese OP.. WIE ÜBERZEUGE ICH IHN??? Gruß Feenstaub

@Feenstaub46

Hallo, entweder den Arzt wechseln oder durchhalten, ich konnte meinen Arm überhaupt nicht mehr anheben oder vom Körper wegstrecken - da ging nichts mehr. Hoffe Du hast es zwischenzeitlich überstanden - war lange nicht hier - deshalb erst jetzt meine Antwort - nochmal alles Gute lg Bikeroma

Was möchtest Du wissen?