Kadefungin Kombi mit 17 Jahren kaufen in der Apotheke?

5 Antworten

Wie kommst du eigentlich selbst zu der Diagnose, daß du deinen Scheidenpilz mit einem antimycotikum und dann auch noch genau mit diesem behaneln mußt. Das wäre so, wie wenn du Husten hast und dann einfach in der Apotheke Penicillin kaufen willst. Geh erst einmal zum Arzt, der soll dich untersuchen und dann eine Therapie vorschlagen. Vermutlich wird er auch erst einmal überprüfen lassen, ob das wirklich ein Pilz ist oder eher etwas bakterielles. Und dann macht er eine Resistenzbestimmung um zu sehen, womit das behandelbar ist. Ich könnte mir vorstellen, daß er lieber Fluconalzol oder Amphotericin verordnet, wenn es wirklich ein Pilz ist und der darauf sensibel reagiert. Außerdem muß er erst einmal sehen, ob man das nicht auch anders behandeln kann. Entweder eine Spülung oder vielleicht sogar klassisch einfach mit Joghurt.

Das bekommst du ohne Rezept in jeder Apotheke (das ist doch das mit Vaginaltabletten für drei Tage + Creme zur äußerlichen Anwendung, oder? Hatte ich gerade erst vor 2 Wochen :/ ). Ich glaube nicht, dass es da eine Altersbeschränkung gibt. Kostet um die 10 Euro. Gute Besserung!!

Ach so: Kauf auch gleich eine Packung Slipeinlagen. Am besten gleich 2 Einlagen in die Unterhose kleben. Die Tabletten verflüssigen sich durch die Körperwärme.

da stand das ist erst zur Anwendung ab 18, meinst du die verkaufen mir das dann trozdem?

@HelpMe4000

Wo stand das denn?
Schmink dich halt ein bisschen, dass du älter aussiehst. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die das nicht an Teenager verkaufen. Ich wüsste keinen vernünftigen Grund.

@Doesig

Hatte grad im Internet ne seite gefunden war sozusagen der Beipackzettel da stand das. & Schminken tu ich mich eh mehr als genug haha

mh bist du dir auch sicher das dass nicht mehr als 10 euro kostet? weil ich hab nur bestimmtes geld für die Zeit wenn meine Mutter nicht da ist, und muss mir alles gut aufteilen

und sorry das ich so viel frage aber das ist grade echt schlimm und peinlich für mich..

@HelpMe4000

Ich hab mir gerade den Beipackzettel angesehen: Das steht da wahrscheinlich, weil sich der Pharmakonzern schützen will vor irgendwelchen gerichtlichen Konsequenzen, falls die Jugendlichen das Zeug schlucken :)
Also ich habe 9 Euro irgendwas bezahlt. Ist möglicherweise von Apotheke zu Apotheke unterschiedlich. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Anti-Pilz-Tabletten, die billiger sind. Nimm auf jeden Fall was mit Tabletten + Creme. Ist sicherer.

@Doesig

Ok, dankeschön!! :)

@Doesig

Die Apothekerin wird dich fragen, ob du dir sicher bist, dass du einen Pilz hast. Sag dann einfach ja. Du hattest schon mal einen, auch wenns nicht stimmt. So ersparst du dir die erniedrigende Diskutiererei. Und wenn es dann nach drei Tagen nicht besser wird, gehst du auf jeden Fall zum Arzt.

@Doesig

Übrigens kann Frau sich überall einen Pilz holen, nicht nur beim Poppen (Schwimmbad, Schulklo, oder einfach nur, weil deine Abwehrkräfte gerade nicht ordentlich funktionieren). Falls es das ist, warum du mit deiner Mutter nicht darüber sprechen magst. Nach Einnahme von einem Antibiotikum ist es fast schon normal, eine Pilzinfektion zu bekommen.

Ich seh grade deinen Kommentar unten: Das weißt du alles schon :)

@Doesig

Oh danke für den Tip da hätte ich echt keine Lust drauf,

und ja ich weis das dass viele Ursachen haben kann bei mir kam es halt durch Tägliches waschen mit normalem duschzeugs, was halt nicht gut war, nur meine Mutter kennt sich mit sowas nicht sehr gut aus, ihre Definition mit scheidenpilz wär angesteckt durch Geschlechtsverkehr, egal was ich ihr sage wie ich das bekommen habe. das erspaar ich mir dann doch . nochmal danke!

Hi! Wenn Dir der Arzt ein Rezept ausstellt, dann bekommst Du es auch unter 18. Oder er verschreibt Dir ein anderes Mittel gegen Scheidenpilz. Lg

ich trau mich aber nicht zum arzt zu gehen, ich meinte mit Arzt grade Apotheke! geht das nicht auch so ?

@HelpMe4000

Das kannst Du nur herausfinden, indem Du in der Apotheke nach einem geeigneten Mittel fragst ...

wenn du nicht beim arzt warst kannst du auch nicht mit sicherheit wissen ob es ein scheidenpilz ist ,geh also überwinde dich es ist besser ,nicht einfach annehmen das es so ist ,geh lieber zum arzt , wenn nicht probier mal naturjoghurt ,mach ihn auf einen tampon und benutze ihnso als wenn du deine tage hättest nach einer weile wechseln das könnte etwas helfen ,aber nur der arzt ist der richtige ansprechpartner ,geh hin bitte und gute besserung

Also ich konnte das bisher immer so kaufen da war ich 16 un dann 17 aber ich weis nicht ich habs das letzte mal auch von meiner Ärztin verschrieben bekommen auf normalem rezept sprich ich musste es nicht bezahlen bisher musste ich das schon, kann also sein das sich da was geändert hat. Geh einfach in die Apo und frag nach :) aber es ist auch nicht schlecht wenn du mal zum Arzt gehst damit ;)

Lg

Was möchtest Du wissen?