Junge Mutter - Bewerbungsschreiben Ausbildung Arzthelferin

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch mit 22 und Kleinkind eine Ausbildung angefangen und natürlich auch abgeschlossen. Das Kind musst du in den persönlichen Angaben erwähnen. Sonst mache es aber nicht zum Thema. Wenn dein Zeugnis gut ist und das Anschreiben auf Interesse stößt, wirst du auch zum Vorstellungsgespräch geladen. Dort kannst du dann auf Nachfrage klarstellen, dass du alles im Griff hast (Kinderbetreuung etc.). Meist sind Mütter eh besser organisiert und verantwortungsvoller als manch Gleichaltrige/r ohne Kind.

Hallo Anne, ich bin selber in dieser Zwickmühle, und suche für nächstes Jahr eine Ausbildung um die abzubrechen. In mein Anschreiben schreibe ich Thema Kind nichts rein, du kannst natürlich da gewisse Vor- und Nachteile dadurch haben. Im Lebenslau steht dann natürlich ein Kind und ledig als Familienstand.

Sodass ich dir raten würde nicht so viel gleich preizugeben, das mit dem Kind kann man dann noch immer bei nem Vorstellungsgespräch bereden wenn man gefragt wird.

Interessieren würde es mich allerdings, wenn zu zur Arbeitsagentur gehst für Beratung was die zu dir sagen würden. Mich hat man da letztens echt niedergeschmettert, also dickes Fell dahin mitnehmen. Laut Berater soll ich erst nächstes Jahr wieder für ne Beratungsgespräch kommen wenn die Kleine in der Kita ist, da haben Worte nichts gebracht. Ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen das du einen Ausbildungsplatz bekommst.

danke schon mal. meinen Termin beim Arbeitsamt habe ich am 8. Januar. wenn die mir da doof kommen dann komm ich doof zurück :D ich hoffe auch sehr das es klappt. ich werd dir auf jeden Fall nochmal bescheid geben was die mir dann im Januar dazu gesagt haben! dir auch alles gute!

Also beim Arbeitsamt haben die mir jetzt nicht sooo viel Hoffnungen gemacht was eine Ausbildungsstelle angeht. Ich bekomme zwar regelmäßig Angebote zugeschickt worauf ich mich bewerben kann, aber bis jetzt kamen leider wirklich nur Absagen.

Ich habe mich einfach Vorsichtshalber für den Fall, dass ich wirklich nichts finde, für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Krankenhaus beworben.

Mal sehen wie es weitergeht :/ Wir können ja gern mal in Kontakt bleiben :)

Gruß aus Leipzig

Was möchtest Du wissen?