Juckreiz und rote Striemen nach kratzen

3 Antworten

vielleicht eine entzündung im körper. die stellen die jucken kühlen, egal ob kühlendes spray oder kühlakku oder so. das mindert den juckreiz. die farbe des urins hat nichts zu bedeuten. ich hatte aber auch schon mal eine allergie, auch mit quaddeln und jucken. habe mich einfach schlapp gefühlt. nach 3-4 tagen hat es aufgehört und ich hatte so etwas nicht nochmal. vielleicht war es auch irgendetwas wegen der pubertät.

gute besserung.

Danke ich probiers mal mit dem Kühlen aus

Also ich habe ein ähnliches Problem. Abends juckt es am ganzen Körper, so dass ich nicht anders kann, als zu kratzen. Das macht es aber nur noch schlimmer. Die Striemen sind dann entweder weiß oder rot und schwillen an. Nach einiger Zeit verschwinden die Striemen dann aber wieder und der Juckreiz verschwindet. Ich vermute, dass es bei mir mit dem Genuss von Süßstoff zusammenhängen könnte. Ich trinke nur am Feierabend zu Hause Cola Zero und ich habe das gefühl, je mehr ich davon trinke, desto schlimmer der Juckreiz. Cola Zero enthält den Süßstoff Aspartam, der unter anderem genau diese Symptome auslösen kann. Schau einfach mal bei Wikipedia unter "Apsartam" nach und lese den Abschnitt zu Gesundheitsfragen durch, Da kann einem schon anders werden. Schreib mal bitte, ob es bei dir auch an Süßstoff liegen könnte, oder zu welchem Schluss du sosnt gekommen bist. Das interessiert mich sehr.

wenig kreatenin im urin zeugt von geringem harnsäureanteil. Könnte auch psychosomatisch sein. Achte mal drauf in welchen situationen das auftritt gehäuft. Wenn s im bett schlimm ist kann s ne milbenallergie sein, oder lebensmittel nach bestimmtem essen. Aber dazu um es fest zu stellen gibt s ja den allergietest. Wenn das cortison raus is

Aber ich esse ja jeden Tag was anderes und ich habe den Juckreiz jetzt schon seit fast einer Woche. Kann es vielleicht an meinen Nieren liegen?

Was möchtest Du wissen?