Juckreiz am Fuß

5 Antworten

Vielleicht verträgst du die Socken, Schuhe, Waschmittel nicht? Es könnte allerdings auch fusspilz sein, der juckt auch ganz mies und am schlimmsten an bzw zwischen den Zehen. Also würde ich an deiner stelle lieber morgen zum Arzt gehen anstatt mir das das ganze Öster WE anzutun ;-) !

Hallo! Gehst Du oft schwimmen? Das ist einer der häufigsten Gründe warum man einen Fußpilz bekommen kann. Den kann es nämlich keineswegs nur zwischen den Zehen, sondern auch auf dem sonstigen Fuß geben geben. Kann man durch entsprechende Mittel effektiv bekämpfen. Beispiel Clotrimazol AL 1%. Dauer ca. 2 Wochen. Frage den Arzt oder Apotheker mal : Ideal : Es gibt auch Lamisil once - das trägt man nur 1x auf, kostet aber über 10 Euro. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Also an den Schuhen liegt es definitiv nicht. Ich habe eine Neurodem-Creme benutzt, bisher aber keine wirkliche Wirkung. Ein kaltes sowie warmes Bad habe ich ebenso ausprobiert - keine Wirkung.

Was ich eher vermute, ist, dass etwas mit der Durchblutung nicht stimmt, da ich halt sehr rote Zehen habe, welche ziemlich Dick sind.

Hallo,

du kannst, um den Juckreiz zu beruhigen, die Füsse in etwas kälteren Wasser kurz tauchen, danach vorsichtig abtrocknen (langsam ohne zu reiben), insbesondere zwischen den Zehen. Morgen Creme gegen Fußpilz in der Apotheke besorgen. Sollte trotzdem der F.pilz nicht verschwinden, dann zum Hautarzt, der einen Abstrich machen wird, um die geeignete Salbe zu verschreiben...

Emmy

Die Apotheke Deines Vertrauens kann Dir bestimmt eine Salbe dagegen empfehlen.

Was möchtest Du wissen?