juckende schienbeine, aufgekratzte haut

5 Antworten

Da nennt sich 'Pruritis sine materia'. Da hilft eigentlich mehr Meditation, Yoga, Entspannungstraining, weil es 'vom Kopf' kommt! Du musst lernen abzuschalten, die Dinge lockerer und gelassener zu sehen, weil das über das 'vegetative Nervensystem' gesteuert wird. Vielleicht machst du mal bei einem Yoga-Kurs, Entspannungstraining oder Autogenem Training bei der VHS mit.

Versuch ansonsten so weit wie möglich alle Stressfaktoren auszuschalten, die möglich sind!

Wenn du kurzfristig was machen willst, nimm einfach eine Fettcreme wie z.B. Linola-Fettcreme oder Eucural, gibt's auf Rezept. Gute Besserung! :)

EUCERIN TH Complete Repair Inten.Lotion 10% Urea ca.15,90€

Balea Urea Intensiv Bodymilk mit 10% Urea ca. 2-3€

Hab das gleiche war mit 14 mal beim Hautarzt er hatte mir ne Urea Creme verschrieben die in der Apotheke angemischt wurde. Heutzutage benutz ich die Eucerin oder Balea Creme. Eucerin hilft besser aber Balea riecht besser... :-) Alle anderen Cremes brennen bei mir nur.

Kaufmanns Haut- und Kindercreme hilft immer gegen alles. Ist mein Allheilmittel für sämtliche Fälle von trockener Haut, spröden Lippen, Ausschlägen etc. Ich nehme selbst regelmäßig Cortison und habe deshalb oft aufgekratzte stellen. ich hab trotz jahrelanger "kratzerei" mit kaufmanns haut- und kindercreme noch nicht eine einzige Narbe davongetragen.

die Creme bekomsmt du bei DM und Rossmann, gibts in einer großen und einer kleine Packung. Tipp: Die kleine für die Handtasche oder Jackentasche kaufen bei spröden lippen und eine große für zuhause! :)

Linola Fett wirkt wunder :-)

Hallo,probiere doch mal das alte Hausmittel Melkfett mit Ringelblume oder Johanniskrautöl-vielleicht hilft es Dir ja?

Gruß

Was möchtest Du wissen?