Juckende rote Stelle(n) am rechten Fuß

3 Antworten

Also das klingt sehr verdächtig nach einem Pilz. Ich würde an deiner Stelle mal zum Hautarzt gehen. Evtl. gibt es ja Medikamente dafür, welche den Pilz nicht nur oberflächig behandeln wie eine Salbe oder er verschreibt dir eine Spezialsalbe die in der Apotheke speziell gemacht wird.

Es wird sicher immer noch der Pilz sein. Mit einer Tube Salbe kommt man da meistens nicht hin. So ein Pilz hält sich hartnäckig und wenn man die Salbe benutzt, darf man in dieser Zeit auch nicht mit Wasser an der besagten Stelle ran und sämtliche Kleidungsstücke, welche die Areale bedecken, müssen täglich gewechselt bzw. wenn möglich ausgekocht werden beim Waschen. Also, ziemlich langwierige Geschichte. LG

Bitte besorge dir mal Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe, reibe damit die Stellen großflächig ein wenn es geht 2 mal am Tag, die Lindert sehr schnell und lange anhaltend den Juckreiz, wirkt oftmals bei unerklärlichen Hautsachen, auch bei den meisten Pilz arten auf der haut. Bekommst du in der Apotheke oder Google einfach. Wirst sehen das bringt dir den Erfolg.

Was möchtest Du wissen?