Juckende Brustwarze, was soll ich dagegen tun (Mann)?

3 Antworten

Als Mann leide ich seit Jahren in Zeitabständen unter starkem Jucken an der Brustwarze. Von einer Hautärztin habe ich eine Salbe bekommen, die nicht sofort das Jucken beseitigt, meist erst am nächsten Tag. Die Salbe heißt DERMATOP, 2,5 mg Cortison, 30 Gramm Tube. Nebenwirkungen bei dem Cortison habe ich keine, da die Salbe nur zeitweise genommen wird, wenn das Jucken akut wird.

Soweit ich weis ist das ganz normal und das bildet sich auch aus, bei nem Kumpel war das auch so also du brauchst dir vorerst keine sorgen machen bi ihm ging das wieder weg :)

Vllt ist die Haut nur trocken und juckt deswegen. Hast du mal versucht sie regelmäßig einzucremen? Wundert mich das die Salbe nicht hilft.

warum juckt dann ausschließlich die rechte Brustwarze?

@bienle123

Weiß ich ja leider auch nicht

ab und zu creme ich mir sie ein aber es fängt immer plötzlich wieder an zu kratzen..

@Benny30a

Ich könnte mir vorstellen, das es vllt eine Allergie gg ein Waschmittel oder einen Inhaltsstoff deiner Kleider ist. Allerdings würde es dann ja nicht nur ausschließlich eine Brustwarze betreffen. Jemand hier hat empfohlen mal zum Frauenarzt zugehen. Auch wenn du dich dabei komisch fühlst... es ist ein guter Tipp. Sie dürfte mit dieser Problematik die besten Kenntnisse haben, da Brustwarzen-Jucken bei Frauen ja unterschiedlichste Ursachen haben können und nun nicht gerade selten auftreten.

Was möchtest Du wissen?