Jucken auf Haut. Was tun?

1 Antwort

An deiner Stelle würde ich einfach die Krankenkassenkarte nehmen und ohne Termin selbst bei einem Allgemeinmediziner / Hausarzt vorstellig werden. Erzähl dein Problem der Sektretärin, lass deine Karte einlesen und der Arzt wird sich deinen Problemen annehmen. Ich finde es seltsam, dass deine Mutter dich dabei nicht unterstützt. Das Problem, falls dich der Arzt dann zu einem Facharzt wie z.B. Hautarzt überweisen will, wärst du wieder auf deine Mutter angewiesen, denn Fachärzte sind oft etwas weiter entfernt. Also falls deine Mutter dich hinfahren müsste oder so. Dann müsstest du dich auch vor deiner Mutter rechtfertigen warum du eigenmächtig beim Arzt warst

Was möchtest Du wissen?