Jojo Effekt verhindern durch Krafttraining?

7 Antworten

Der Jojo Effekt entsteht, weil man falsch abnimmt. Ernährungsbedingtes Übergewicht ist genau genommen eine Mangelerkrankung und diesen Mangel verstärkst du mit einer Kalorienreduktionsdiät. Während der Diät zehrt der Organismus durch den Energiemangel zwar aus, gleichzeitig verschlimmert sich aber die eigentliche Ursache und das führt nach der Diät zu noch mehr Übergewicht.

Verhindern kann man das nicht, man kann es nur herauszögern, indem man den Körper länger im Status eines Energiemangels behält, aber das verschlimmert eben den nachfolgenden Jojo-Effekt nur noch mehr.

Was für ein Quatsch. Übergewicht entsteht wenn du zu viel frisst. Unabhängig davon wie gesund der Kram ist. Und der Jojo Effekt ist "die Diät ist vorbei und du frisst wider zu viel also nimmst du zu"

@ThisIsJustMeHH

Ja, deshalb haben wir ja auch kein Übergewichtsproblem in Deutschland mit rund 75% Übergewichtigen. Weil das so einfach ist, gell?

Ich weiss ja nicht, welche Erfahrungen du auf diesem Gebiet hat, aber ich habe seit 20 Jahren mit Übergewichtigen zu tun und kann aus eigener und fremder Erfahrung sagen, dass das alles andere als so simpel ist. Diäten führten immer zu Krankheit und noch mehr Übergewicht. Das Gewicht normalisierte sich immer erst dann, wenn die eigentlichen Ursachen abgestellt wurden. Und zwar ohne zu hungern und ohne Diäten, Medikamente oder irgendwelche Wunderprodukte.

Zunächst sind zu deinen Werteangaben dein Gewicht, Größe, Körperfettanteil, Alter und Geschlecht relevant.

Eine Diät hat nur einen zeiträumigen Effekt. Bodybuilder nutzen sie z.B. um für Wettkämpfe über einen Zeitraum in Form zu sein.

Du kannst mit einer Diät deinen Körper nicht für immer verändern.

Für dich kann ich nur eine App wie MYFitnesspal empfehlen. In dieser siehst du genau was du zu dir nimmst und was du zu dir nehmen solltest.

Ansonsten empfehle ich dir dich mit den sogenannten "Makros" auseinander zu setzen. Ein Defizit an z.B. Vitaminen richtet weit mehr Schaden an als eine Diät bringt. 

Auf einen längeren Zeitraum ist eine ausgewogene Ernährung am besten auch mit dieser kann man in guter Form bleiben.

Hallo! Leider fehlen die wichtigsten Infos wie Geschlecht, Alter und Gewicht. Aber wenn dann ist da Ausdauersport effektiver. Optimal kombiniert mit etwas Krafttraining.

Aber der Weg ist richtig. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest :

"Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Alles Gute.

Jojo Effekt lässt sich verhindern indem du nach der Diät nicht wieder zu viel frisst. Jojo Effekt heißt einfach du hast vor Diät zu viel gefressen und wenn du das danach wieder tust wirst du zunehmen.

Wie hast du deinen Grundumsatz von 1477 kcal berechnet? Das hört sich für mich sehr wenig an. Natürlich verhinderst du den JoJo Effekt wenn du Sport betreibst. V.a. durch Krafttraining baust du Muskeln auf und dadurch steigt dein Grundumsatz, weil Muskeln mehr Energie verbrauchen.

Was möchtest Du wissen?