Jeden Tag Fahrrad fahren schädlich für die Spermien?

5 Antworten

Nein, das stimmt nicht °!°

Wenn du das Fahrradfahren normal betreibst, dann schadet es deinen Hoden und somit deiner Spermienproduktion nicht im geringsten.

Es gibt, wie zu vielem - auch dazu Studien - wovon die einen genau zu einem gegenteiligen Ergebnis kommen als die anderen.

Bei all dieses Tests wurden Radsportler, Rennprofis, Sportler, welcheTriathlon betreiben und

täglich stundenlang auf ihren Fahrradsätteln unter Extrembedingungen verbringen

getestet und dabei stellte man fest (na ned würde ich sagen ...;-) dass durch die Reibungshitze, die enge Kleidung und durch die übermäßig starke Körpertemperatur-steigerung in dieser Körperregion die Spermienproduktion in Mitleidenschaft gezogen wird.

Aber ... nochmals, dass sind Studien, an extremen Leistungssportlern und nicht an einem "normalen" Rennradfahrer, welche einige Hunderte von Kilometern wöchentlich zu halbwegs "moderaten" Bedingungen fährt.

Und ... Radfahren im allgemeinen gehört mit zu den gesündesten Sportarten ... und ist sehr gesund, sowohl für Körper als auch für den Geist und die Seele.

Der Körper bleibt fit und gesund, der Geist wird frei und die Seele erfährt neuen Aufschwung durch die Endorphine, welche durch das Radfahren freigesetzt werden und ein Glücksgefühl bewirken.

Ich würde sagen, solange du nicht an der Tour de France teilnimmst, mache dir darüber bitte keine Gedanken ... ;-)

Und das Hochleistungssport gesund ist, das hat ohnehin noch nie jemand behauptet.

Das ist Schwachsinn, genau wie die ganze Propaganda das heutzutage alles krebs erregend ist. Wenn du dich nicht einklemmst und auf dem Sattel rumhüpfst, wird nichts passieren.

Mag sein, aber sowas hört man so oft.... Du glaubst nicht, was alles schlecht für die Spermien sein soll xD

Das ist genauso, wie die Berichte darüber, was alles Krebserregend sein soll... da dürfte man ja noch nicht mal mehr atmen.

Also lass dich nicht von solchen Aussagen beunruhigen! Sonst machst du dich noch komplett verrückt! Lebe dein Leben und das Fahrradfahren wird dich sicher nicht daran hindern, Kinder zu zeugen!

ALSO KEEP COOL :D

In der Tat, davon kann man impotent werden... Allerdings nur bei einem falschen Sattel. Damit meine ich die schmalen Sättel!

Hallo,

das könnte höchstens in Wahrscheinlichkeit liegen, wenn Du einen schlechten Sattel hast, bzw. ihn so eingestellt hast, dass wichtige Blutgefäße zu den Hoden abgequetscht werden.

( Das merkt man aber, wo es drückt und normalerweise liegt die Hauptlast am Sattel beim Gesäß )

mfg

Parhalia

Was möchtest Du wissen?