Jeden morgen auf der Arbeit Magenschmerzen und Übelkeit

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen, dein Job macht dir keinen Spass bzw. du fühlst dich nicht wohl...

wenn es kurz vor Feierabend wieder weg geht , hört es sich für mich an das es an der Arbeitsstelle liegt . Versuch zu klären was in deiner Firma dich blasstet , suche offene  Gespräche und wenn nichts hilft , wechsel die Firma

Wünsche dir viel Glück und hoffe du bekommst das hin 

Ja kenn ich. Vor der Arbeit//Schule geht es einem schlecht und wenn man dann frei bekommt/krank macht/blauen Brief hat dann geht es einem besser. :D :D :D

unter welchen Bedingungen musst du arbeiten?

Was möchtest Du wissen?