Ist Rama gesünder als Butter?

5 Antworten

Da streiten sich die Geister, beides ist Fett, das eine tierisch, das andere pflanzlich und dann ist es noch eine Frage des Geschmacks. Also selber entscheiden, zuviel ist jedenfalls immer ungesund.

WOZU denn überhaupt separat fett auf die stulle schmieren? wenn ich wurst, fleischbrei (mett) oder schmierkäse draufstreiche, reicht MIR das völlig aus. ansonsten sind quark, frisch-oder hüttenkäse als unterlage, damit es nicht so trocken ist, absolut ausreichend. dünne tomatenscheiben, tomatenmark oder ajvar sind auch ganz lecker. man muß nicht unbedingt damit braten oder kochen.

Margarine,wie sie auch immer heissen mag , ist ein Kunstprodukt das man keinesfalls essen sollte .

Butter auch Bio hat auch nicht viel Wert für den Organismus ,sofern sie Pasteurisiert ist . Sie müsste aus Rohmilch hergestellt sein und aus Kühen mit Hörnern stammen ,denn dort werden wichtige Enzyme hergestellt die es am Ende eben** in** uns dann ausmachen ..

Reformmargarine, wie z.B. Flora Soft, die KEINE gehärteten Fette enthält ist gesünder als Butter, weil in ihr auch ungesättigte Fettsäuren enthalten sind. Butter enthält (fast) nur gesättigte Fettsäuren. Wenn es aber um Margarine mit gehärteten Fetten (und das sind die meisten) geht, ist Butter gesünder. Fett enthalten beide gleichviel.

Margarine ist ein reines Kunstprodukt Reform oder nicht ...und äußerst ungesund .

Gesättigte Fettsäuren sind nicht per se ungesund !

Was möchtest Du wissen?