Ist Rama gesünder als Butter?

5 Antworten

Margarine,wie sie auch immer heissen mag , ist ein Kunstprodukt das man keinesfalls essen sollte .

Butter auch Bio hat auch nicht viel Wert für den Organismus ,sofern sie Pasteurisiert ist . Sie müsste aus Rohmilch hergestellt sein und aus Kühen mit Hörnern stammen ,denn dort werden wichtige Enzyme hergestellt die es am Ende eben** in** uns dann ausmachen ..

Reformmargarine, wie z.B. Flora Soft, die KEINE gehärteten Fette enthält ist gesünder als Butter, weil in ihr auch ungesättigte Fettsäuren enthalten sind. Butter enthält (fast) nur gesättigte Fettsäuren. Wenn es aber um Margarine mit gehärteten Fetten (und das sind die meisten) geht, ist Butter gesünder. Fett enthalten beide gleichviel.

Margarine ist ein reines Kunstprodukt Reform oder nicht ...und äußerst ungesund .

Gesättigte Fettsäuren sind nicht per se ungesund !

ich finde margarine schmeckt am allerbesten xD egal ob se jetz gesünder is oder nich ich hasse butter auserdem is margarine vegan ;) also muss man keinen kleinen kälbchen ihre milch wegnehmen xD butter schmeckt ecklig so muffig und bääh xD fast so ecklig wie käse :) und komischer weise geht es mir gesundheitlich immernoch gut obwohlich seid jahren richtig schön fett margarine auf brötchen esse bevor ich mir was koche esse ich lieber nen' brötchen mit fett margarine weils mir am besten schmeckt xD<3 also ich denke nich das man sich da den kopf drüber zerbrechen sollte xD

Kälbchen ihre Milch wegnehmen ... : )

Wenn du dann mal mit ca 50 krank wirst von Margarine und co ...denk noch mal drüber nach ..aber dann kann es schon zu spät sein ...

nein, gesund ist keines von beiden, vermeide harte Fette, je "flüssiger" ein Fett ist, umso weniger ungesund ist es.

Da streiten sich die Geister, beides ist Fett, das eine tierisch, das andere pflanzlich und dann ist es noch eine Frage des Geschmacks. Also selber entscheiden, zuviel ist jedenfalls immer ungesund.

Was möchtest Du wissen?