Ist Milch ein Getränk oder ein Nahrungsmittel?

5 Antworten

Milch zählt wegen der vielen darin enthaltenen Nährstoffe zu den Nährlösungen. Milch ist sozusagen ein "dünnflüssiger nahrhafter Brei". Ernährungswissenschaftlich gesehen wird die Milch gar nicht getrunken, sondern die Milch wird konsumiert.

Ich würde.sagen: Beides. Es ist ein leckeres Getränk, was wir oft nutzen und auch einige Nährstoffe enthält

Für mich ist Milch auch ein Nahrungsmittel in flüssiger Form. Manche vertragen sie auch nicht gut und verzichten deshalb ganz darauf. Falls Du auf Kalorien achtest solltest Du nur aufpassen, dass Du die "Milchkalorien", je nach Menge und Fettgehalt, nicht außer Acht lässt. Ansonsten, lass es Dir schmecken!

Da gibt es kein "entweder/oder". Milch ist ein Getränk, und alle (!) Getränke sind Nahrungsmittel. Nahrungsmittel ist der Oberbegriff, Getränk ist eine Gruppe daraus. Deine Frage ist so ungefähr so, als wenn Du fragen würdest, "Ist Schokomaus ein Mädchen oder ein Mensch?"

nein, denn die Frage heißt ja dann, wenn Milch kein Getränk ist, was man sonst trinken soll, um den Flüssigkeitshaushalt zu normalisieren: und das geht am besten mit Wasser!

@heikephs

Nein! Ein Getränke zählen nicht zu den Nahrungsmittel, aber zu den Lebensmittel.

Der Oberbegriff für Nahrungsmittel und Getränke ist Lebensmittel.

aber Milch zählt nicht als Flüssigkeit, also wenn man 1/2 l Milch am tag trinkt muss man trotzdem noch 1,5 l Wasser, tee o.ä. zu sichnehmen

Was möchtest Du wissen?