Ist Magensäure durchsichtig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Megnsäure ist druchsichtig bzw etwas trübe- oft auch etwas schaumig- manchmal gelblich wenn etwas Galle mit erbrochen wird.

Tipp: viel trinken! Der Magen braucht selbst zum speien irgendeine Substanz - ansonsten tut es nur nochmehr weh als unbedingt nötig.

das ist meistens das was du getrunken/gegessen hast (die letzten 2 Tage maximal) Magensäure hat soweit ich weiss eine gelb Farbe

magensäure schmeckt sooo ecklig..ich musste mal 9 mal brechen und konnte nichts essen (magenkrämpfe),also wenns sehr ecklig schmeckt das du vom geschmack fast schon wieder brechen musst dann ist es warscheinlich magensäure..gute besserung :)

Nein, Magensäure ist nicht durchsichtig. Magensäure hat für gewöhnlich eine gelbe bis leicht grünliche Farbe.

Was möchtest Du wissen?