Ist Lidzucken gefährlich?

2 Antworten

Ich würde einfach mal zum Arzt gehen und den fragen. Der kennt sich sicherlich besser aus als random Leute im Internet. 
Viel Glück noch, und gute Besserung (falls du das nötig hast)! :)

jeden Tag müde und schlapp- Hilfe ich fühle mich total krank?

guten abend Community!

ich hatte schon mal Probleme dass ich mich mit Müdigkeit gequält habe, jedoch lag dies am Schlafmangel, welchen ich mittlerweile nicht mehr habe.

ich fühle mich seit vorletzter Woche als würde mein Leben nur noch aus schlafen & arbeiten bestehen. ich schlafe nachts ca. 7 Stunden und wache morgens total müde und leicht verwirrt vor Müdigkeit auf. diese starke Müdigkeit hält ziemlich lange an meist 1-2 Stunden bis es wieder etwas geht. bei der Arbeit bemerke ich dass ich viel weniger Kraft als sonst habe und einfach nur schlapp bin . zu Hause angekommen lege ich mich wieder ins Bett um mich eine Stunde auszuruhen , woraus meist 2 Stunden Schlaf werden. sobald ich dann eine Stunde wach bin, bin ich wieder so müde dass ich am liebsten wieder schlafen gehen würde. ein Blutbild habe ich schon machen lassen ( habe Schilddrüse oder Eisen-/Vitaminmangel vermutet) die Werte sind jedoch alle normal. psychische Ursachen kann ich auch ausschliessen da mein Leben momentan perfekt läuft und ich sehr glücklich bin. an Bewegung kann es nicht fehlen da ich einen körperlichen Beruf ausübe und am Wochenende Sport betreibe . die dauernde Müdigkeit macht es mir nir zu schaffen , da ich dadurch dass ich mich nur durch den Tag schleppe total krank fühle und auch keine Motivation mehr habe mich mit Freunden zu treffen wie sonst nach der Arbeit , ich möchte einfach nur noch ins Bett da ich selbst wenn ich vor oder nach der Arbeit in der Bahn sitze aufpassen muss dass mir die Augen nicht zufallen.

Kaffee trinke ich nicht , mag ich nicht und bekommt mir nicht gut . zwischendurch wenn es ganz schlimm ist und ich einfach nicht schlafen sondern zb. am Wochenende weg will trinke ich mal einen Energy Drink was jedoch auch keine wirkliche Hilfe verachafft..

kann jemand eventuell aus Erfahrungen sagen was es sein kann oder wie ich wieder fitter werde ? ich kann ja nicht nur schlafen .. bin ich eventuell überarbeitet oder werde ich krank ? hoffe jemand kann mir helfen denn auf Dauer würde es mich echt fertig machen, da ich gerne nach der Arbeit weg gehe und ein Abenteuerlustiger Mensch bin, mich die Müdigkeit jedoch zur Zeit einschränkt

...zur Frage

Wadenkrämpfe beim Fußball - was tun?

Hallo zusammen ,

ich habe das Problem das ich bei Fussball spielen immer Wadenkrämpfe bekomme. Schon ab der 60. Minute wird es kritisch und ich muss aufpassen das ich bei einer Grätsche oder einem Sprint keinen Krampf bekomme.

Ich muss dazu sagen das ich jetzt 30 bin und erst wieder die letzten Wochen angefangen habe Fussball zu spielen. Aber joggen war ich immer regelmäßig, das ist zwar eine andere Belastung für die Wade als die Beweungen im Spiel, aber dennoch bin ich konditionell soweit fit. Ich könnte konditionell wirklich locker weiter laufen , aber meine Wade macht dann zu… das ist so nervig.

Ich hatte das Problem auch vor Jahren als ich noch aktiv gespielt hab. War immer 2-3 mal im Training in der Woche , und am Sonntag beim Spiel konnte ich fest davon ausgehen das ich zwischen der 70. – 80. Min einen Krampf bekomme…

Habe es damals auch mit Magnesium probiert, allerdings hatte das keinen Erfolg.

Ich habe dann mal „Limptar“ eingenommen, dadurch wurde es dann etwas besser. Aber diese Tabletten sind mittlerweile Rezeptflichtig…

An was kann es denn liegen das ich immer Wadenkrämpfe bekomme ? Selbst wenn ich auf der Couch liege und meine Wade richtig anspanne bekomme ich nach ein paar Sekunden einen Krampf, keine Ahnung ob das normal ist…

Ich habe in 3 Wochen einen Arzttermin zum durchchecken , da werde ich das auch mal ansprechen ,dennoch möchte ich das vorab in den Griff bekommen…

An was kann das noch liegen ?

Kann es auch etwas damit zu tun haben das ich total unbeweglich bin? Damit mein ich das ich zb bei durchgestreckten Beinen meine Arme nicht auf den Boden bekomme… und meine Wadenmuskulatur ist auch nicht besonderes stark ? kann es auch damit was zu tun haben ?

Weiss langsam nicht mehr weiter…

Ich trinke am Tag ca.3 Liter und schaue das ich auch während dem Spiel 1-2 mal kurz was trinke…

...zur Frage

Sorbitintoleranz was tun?

Bei mir wurde gestern anhand eines atemtests festgestellt dass ich auf sorbit reagiere. leider kenn ich mich auf diesen gebiet rein gar nicht aus. Deshalb hätte ich sehr viele Fragen und ich hoffe jemand kann mir ein bisschen weiter helfen. Meine Beschwerdenziehen sich jetzt seit ca. 4 Jahren und wurden immer schlimmer. Ich habe nach jedem Essen einen dauerhaft aufgeblähten Bauch was sehr unangenehm ist. Es wird auch über den Tag nicht leichter sondern bleibt dann auch so und abends geht's mir dann total schlecht... Ich bin quasi deshalb wirklich sehr eingeschränkt. Mein Stuhlgang ist auch nur noch breiig und kein fester Stuhlgang mehr. Ich nehme abends immer ein bis zwei Magnesium von abtei 400mg da diese Mir den Gang zur Toilette am Morgen erleichtern. So also ich komme abends immer mit einem blähbauch nachhause und das zusätzliche Problem ist dass ich seit einigen Jahre rauche was ich gerne aufhören würde aber nicht kann. Und zwar aus dem Grund dass ich oft wenn ich abends mit blähbauch Heim komme hilft es mir oft nur dass ich ein Glas Apfelsaftscjorle oder ein Iso Getränk trinke und im Anschluss eine rauche und dann muss ich oft (hilft nicht immer bläht oft auch nur noch mehr) sofort auf die Toilette rennen und dann kommt quasi alles in flüssig breiiger from heraus. Dann geht's mir wieder gut bis ich dann Abend esse dann bläht sich mein Bauch wieder auf. So morgens wenn ich auf stehe stehe ich schon mit einem blähbauch auf ... Dann trinke ich jeden Morgen einen großen Kaffee und muss ein bis zwei dazu rauchen dass ich überhaupt auf die Toilette kann und dass passiert dann 2-5mal am Morgen und sehr breiig damit ich mich überhaupt normal und entleert fühle ... Ist das nicht der Fall gehe ich schon mit einem Völlegefühl im Unterbauch zur Arbeit... Also ich kann Quasi auch ohne Zigarette nicht mehr auf die Toilette und würde das gerne ändern weis aber nicht wie ich das anstellen soll weils quasi anders gar nicht mehr geht meine Freundin meinte zur sorbitintoleranz sollte ich dr. wolz darmflora plus zur darmsanierung nehmen? Würde das helfen? Auch dass ich vielleicht mal auch ohne Magnesium/Kaffee/Zigaretten aufs Klo kann? So meine Frage zur sorbitunverträglichkeit: Ich habe im Internet gelesen dass sich das mit der fructoseintoleranz koppelt und man das quasi somit auch hat ist das wahr? Ich bekomme auch wenn ich am Morgen ein kaiserbrötchen esse mit Light Frischkäse gurken Salz und Pfeffer auch einen blähbauch. Ist da auch sorbit drinnen? Oder habe ich vielleicht auch eine Kohlehydrateintoleranz? Wie könnte man das feststellen? Oder vielleicht Histamine? Ist sorbit auch in fertig Pizzen oder Semmeln oder in light Frischkäse bzw. Käse oder Milch? Oder allgemeine in fettreduzierten Produkten? Ist sorbit in Abtei Magnesium Tabletten? Ist sorbit in allen Produkten auf denen bei dem zutaten Zucker steht? Ist Süßstoff z.b. Für den Kaffee noch erlaubt? Oder was steht den auf Verpackungen bei denen sorbit drin ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?