Ist leben geniessen Luxus?

9 Antworten

Ich denke schon, dass es Luxus ist. In Ländern in der dritten Welt stehen die Leute morgens nur auf, um sich einen Fliegenschiss an Geld mühsam zu erarbeiten, um sich ein bisschen Essen zu kaufen, damit sie nicht verhungern. Und am nächsten Tag geht es genauso wieder von vorne los.

Hier zulande hingegen haben wir die Möglichkeit, vielen Interessen nachzugehen, einen Beruf auszuüben, der uns Spaß macht uvm. Wir leben hier im Luxus, obwohl es so manchen fertigmacht, wenn das iPhone 12 mal wieder nur 23% hat.

Es sei denn du bist Schwerbehindert.

Ich genieße das Leben auch mit wenig Geld. Mein Leben wird hauptsächlich wertvoll durch die Menschen, denen ich wichtig bin und die mir wichtig sind. Ob ich die Schönheit in der Natur um mich herum erkenne. Und das alles hat nichts mit Geld zu tun.

Ich habe weniger Geld weil ich weniger arbeite, und somit mehr Zeit zum Genießen.

Aber wenn man genügend Geld zur Verfügung hat, kann man anderes genießen. Reisen, gutes Essen, etc. Und doch denke ich, Zeit mit Menschen macht das Leben mehr aus.

Aber als Obdachloser wärst wohl kaum glücklich.

Jeder definiert Luxus für sich anders. Ich brauche keinen Sportwagen (auch wenn ich ihn mir leisten könnte), keine teure Uhr und und und.

Luxus ist für mich Gesundheitlich, Zufriedenheit, Glück, Freizeit, Freunde, …

Was wenn du weder Freiheit, noch Gesundheit, noch Freunde hättest?

@Harrikon66

Was nutzen mir dann Kohle, Haus und Uhren?

@kris73

Eben da wärst besser tod dran.

@kris73

Was denn? Warum nicht?

Ist schon ein gewisser Luxus, das zu können. Man muss nicht Millionen oder Milliarden haben, aber soviel, dass man nie mehr auf das Konto schauen muss, ob es für dies oder das noch reicht ist schon schön.

Es ist die Frage wie Du das Leben siehst. Was ist Dir wichtig? Sicherlich gibt es Leute die das Leben nur dann als lebenswert ansehen, wenn sie Geld im Überfluß haben, Parties feiern und Luxusgüter besitzen.

Andere sehen es schon als Genuß an, wenn sie über eine schöne Wohnung, genug Geld, gute Freunde und Gesundheit verfügen.

Somit kann man das Leben durchaus ohne Geld geniessen. Und nein, das Leben geniessen ist kein Luxus sondern eine Einstellungssache.

Was wenn man keine eigene Wohnung hat, keine Gesundheit, keinen Partner, keine Freunde, keine hobbies?

@Harrikon66

Waren Beispiele. Und Gesundheit hat jeder. Frage ob sie gut oder schlecht oder normal ist.

@schorle22

Wenn du nur noch herumvegetieren kannst sieht es übel aus für dich.

Was möchtest Du wissen?