Ist lachen wirklich so gesund?

5 Antworten

Das neue Fachgebiet, das die Auswirkungen des Lachens auf die körperliche und psychische Gesundheit untersucht, wird Geotologie gennant. Durch das Lachen werden die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt, die Bronchien durchlüftet, mehr als 100 Muskeln entspannt sowie Herz und Kreislauf angeregt. Gleichzeitig wird das Glückhormon - Serotonin - ausgeschüttet und dadurch beim Lachen werden auch Stresshormonen wie Adrenalin weniger produziert. Man ist daher glücklicher, relaxed, gut drauf und auf jedem Fall einen Stück mehr gesunder, daher... BITTE LÄCHELN! :)

Danke. Gute Antwort

Ja. Man lacht, wenn man glücklich ist. Dies schüttet Glückshormone aus. Das tut dem Körper sehr gut.

Ein gestelltes Laches bringt also nichts.

Ja, sehr gesund. Lachen schüttet Glückshormone aus.

Ne, da platzen bei mir immer die Mundwinkel auf :D

Was möchtest Du wissen?