Ist Hornhautentfernung ein weibliches Phänomen?

5 Antworten

Ein rein weibliches Phänomen ist es nicht. Es gibt auch genug Männer, die sehr auf ihr Erscheinungsbild achten. Jeder muss selber wissen, wie er/sie sich am wohlsten fühlt.

Ich bin weiblich und habe einen eigenen Hornhautentferner Zuhause. Ich laufe im Sommer allerdings auch überwiegend Barfuß und das verursacht über die Jahre hinweg nicht wenig Hornhaut. Und ich fühle mich einfach wohler, wenn ich meine Füße nicht ganz sich selbst überlasse. :-)

Ein wenig Hornhaut ist aber auch gesund, daher übertreibe ich es nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ist Hornhautentfernung ein weibliches Phänomen?

Nein, das machen auch Männer. Ich muss ab und zu auch mal nachhelfen, wenn der natürliche Abrieb nicht mehr ausreicht.

Ich habe mir noch nie die Hornhaut entfernt. Meine Füsse sind aber auch nicht rissig, oder rauh, nur ein wenig trocken, aber das stört mich nicht. Ich creme sie auch nie ein. Bin ein Mann.

Wieviel Hornhaut entsteht, hängt ja auch davon ab, wie der Fuß belastet wird und wie schnell das geht, ist auch individuell verschieden. Meine Füße sind Gebrauchsfüße, die entwickeln naturgemäß etwas mehr Hornhaut als Zierfüße. ;)

Wow.

Nun, ich kann mir vorstellen (bzw. bin mir dessen fast sicher), du meinst es nicht so, aber, dein letzter Satz wirkt doch sehr wie Gorilla-auf-Brust-klopfen, im Sinne von: Ich bin ein Mann, ich creme mich nie ein.

Meine Hornhaut feilt sich ganz automatisch selber beim Laufen ab. Einmal habe ich sie aber auch händisch abgefeilt, als ich bedauerlicherweise eine zeitlang gezwungen war Schuhe anzuziehen und sie sich deswegen entwickelt hat und sich auch nicht abgeschliffen hat - gerade muss ich auch ein bisschen drauf achten (blödes Streusalz, das mich zwingt Schuhe anzuziehen...)

Mein Mitbewohner ist aber inzwischen zum Glück so weit, so ein Ding zu benutzen - wäre seit Jahren nötig, aber seine "ich bin ein Mann"-Attitüde hatte das bisher verhindert gehabt - nun manche Männer werden mit der Zeit klüger und lernen, dass Maßnahmen zur Körperpflege sie keineswegs ihren Status als Mann kosten...

Wenn dir allerdings deine Füße, wie sie sind, gefallen - musst du auch nichts dran machen. Fußsohlen sollten sich halt nur nicht anfühlen wie 80er Schleifpapier.

So war er nicht gemeint der letzte Satz, aber ich denke das vllt nur 10% der Männef sich die Hornhaut entfernen, bei den Frauen schätze ich über 50%. Außerdem glaube ich nicht, das ich es nötig hätte, sonst würde ich es auch machen.

@mulano

;), ich sag ja, bei dir habe ich es auch nicht so interpretiert - wäre aber nicht dein Nick drüber gestanden, deine Haltungen kenne ich inzwischen ja auch so ein bisschen, hätte ich gedacht, dass es so gemeint sein könnte (vor allem weil es halt auch wirklich immer noch Männer gibt, die so denken ;)).

Nun, ich denke gerade bei hochhackigen Schuhen, Absatzschuhen, ect ist die Entwicklung übermäßiger Hornhaut auch vorprogrammiert, würde ich sagen. Da es mehr Männern als Frauen gibt (würde ich mal behaupten) die eher auf bequemes Schuhwerk setzen, brauchen womöglich auch mehr Frauen so eine Behandlung.

Aber Frauen achten allgemein eher mehr darauf, würde ich mal behaupten.

Einige Männer entfernen sich die Hornhaut auch sicherlich nur auf anraten der Frauen in ihrer Umgebung - so wie mein Mitbewohner, dem ich das auch lange erzählt habe.

Nein ist es nicht. Ich bin ein Mann und entferne mir die Hornhaut wann immer ich es für nötig erachte. Körperpflege ist kein den Frauen vorbehaltenes Privileg.

sehr richtig!

ein gepflegter Fuß, egal ob männlich oder weiblich, erfreut die Augen aller! also tu dir bitte keinen Zwang an!

zugegebenermaßen kümmere ich als Frau mich besonders stark in den warmen Monaten um meine Füße (vor allem die Fersen sind rau und trocken), weil ich will, dass meine Füße in Sandalen gepflegt aussehen!

Ein männlicher Fuss erfreut mich jetzt nicht so.

@mulano

XD

mich würde ein ungepflegter Männerfuß in Sandalen ekeln

und wenn man in einer Partnerschaft ist, kuschelt es sich mit weichen Füßen einfach angenehmer!

@Schrottifix

Das war unabhängig von der Pflege gemeint. Natürlich sollten auch Männer ihre Füsse pflegen. Bei mir beschränkt sich das aufs Fussnägel schneiden. Horhaut habe ich ja nicht viel.

@mulano

*Hornhaut

@mulano

dacht ich mir schon!

und ich habe auch nicht viel Hornhaut

Was möchtest Du wissen?