Ist es wegen den Kartoffeln?

5 Antworten

Keimende Kartoffeln (Triebe grösser als 1 cm oder voller Triebe) enthalten hohe Dosen an Solanin. Kurz gesagt, du hast wahrscheinlich eine Vergiftung. Wie alt bist du? Wenn du noch ein Kind bist sprich mit deinen Eltern, im Zweifel geht zum Arzt. Wenn du Erwachsen bist und deinen Körper kennst, kannst du wohl einschätzen, ob es schlimm ist oder nicht. Wenn du nicht sicher bist, geh zum Arzt oder kontaktiere die Giftnotrufzentrale. Das kann tödlich enden.

Schmeiss auf jeden Fall die restlichen Keimenden Kartoffeln weg und iss sie nicht mehr.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich bin 17 und mein Papa und mein Freund haben mitgegessen und bei denen ist nichts passiert.

@xoxoNancyxoxo

Kommt natürlich auch auf das Körpergewicht an. Ich denke mal die beiden Herren sind schwerer als du. Ausserdem reagiert jeder anders auf Gifte. Wenn die Schmerzen und die Übelkeit bleiben ruf am besten die Giftnotrufzentrale an oder geh zum Arzt. Insbesondere wenn du nicht weitere Symptome hast, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Solanin. Wie gesagt, es kann (wenn auch eher selten) zum Tod führen.

Vielen Dank

Das ist extrem unwahrscheinlich.

100 g Kartoffeln enthalten etwa 2 - 10 mg Solanin.

Vergiftungserscheinungen treten ab 1 mg pro kg Körpergewicht auf.

Angenommen du wiegst 70 kg, dann müsstest du mi destens 700 g Kartoffeln gegessen haben, damit du Vergiftungserscheinungen bekommst.

Bevor du hysterisch wirst, solltest du lieber googlen.

Es heißt übrigens wegen der Kartoffeln

Habe mir eigentlich heute schon gedacht, dass ich Übelkeit bekomme.

Du redest es dir doch schon vorher schlecht Essen muss man genießen es kann auch die Psyche sein

Solanin in den Kartoffeln ist eine giftige Substanz und entsteht bei gekeimten Kartoffeln. Wie lange waren denn die Keime? -- Wenn sie zu tief in das Kartoffelfleisch endringen, ist die Konzentration sehr hoch und kann zu den genannten Symptomen passen.

Trink doch mal einen Kamillen-Tee zur Beruhigung des Magens und deiner Nerven und suche einen Arzt auf, wenn die Symptome sich nicht bessern.

https://www.dna-sequenzierung.com/gekeimte-kartoffeln/

https://www.dge.de/wissenschaft/weitere-publikationen/fachinformationen/solanin-in-kartoffeln/

Wenn du nur Kartoffeln gegessen hast kann es nur von denen kommen .Korrigiert mich falls ich falsch liege

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Oder man hat einfach Hunger xD

Es kann theoretisch auch andere Ursachen haben (z.B. Zwerchfellhernie). Die keimenden Kartoffeln sind aber die wahrscheinlichste Ursache.

Was möchtest Du wissen?