Ist es schlimm, wenn man Kontaktlinsen zu lange trägt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hat einen Grund warum 2 Wochen Linsen nur für 2 Wochen bestimmt sind. Um deinen Augen nicht zu schaden solltest du demnach wirklich darauf achten sie nicht länger als die angegebene Zeit zu benutzen und vor allem mit dem richtigen Mittel zu reinigen.
Ich hab auch oft das Gefühl das meine 2 Wochen Linsen zu Ende der Zeit schneller trocken im Auge wirken als wenn ich sie z.B. frisch aufmache.
Außerdem kommt gerade ja absolut keine Luft mehr an deine Augen; wieso ziehst du es also nicht in Erwägung wenigstens 2, 3 mal die Woche oder zumindest einige Stunden am Tag Brille zu tragen?
Wenn du vor hast über längere Zeit so weiterzumachen würde ich dir raten dich beim Optiker über harte Kontaktlinsen zu informieren. Das ist die sinnvollere Möglichkeit wenn du so lange und meist Kontaktlinsen tragen möchtest.
Mit den Augen ist nicht zu spaßen, gib gut auf sie acht.

irgendwann wacht er morgens auf .... und hat eine fette irreversible hornhautschädigung .....

Es kann sein das du dadurch Augenreitzungen bekommst. Ich würde die Linsen regelmäßig wechseln. Sonst kannst du dich von deinem Optiker Beraten lassen.

LG

AutoSik

Geh da einfach nach Gefühl - Wenn du merkst, dass deine Augen sich trocken anfühlen, brennen etc. nimm die Linsen lieber raus. Bei längeren Tagen kannst du ja zwischendurch Augentropfen verwenden (Oder einfach mal mit der Linsenflüssigkeit betröpfeln), um deine Augen zu unterstützen. So hab ich das zumindest immer gemacht!

Die angegebenen Ablaufdaten sind meistens auch nur eine "Richtlinie", die nicht genau zutreffen muss. Wenn du merkst, dass die Linsen sich einfach nicht mehr gut anfühlen und unbequem werden, wird es Zeit, sie zu wechseln.

@cherrycolaax3

Wenn man beim CL-Tragen etwas merkt, ist es oft schon zu spät, dann ist die Hornhautschädigung schon da.

@cherrycolaax3

Bei Lebensmitteln mag das ja so sein, aber Kontaktlinsen ist da ein anderes Thema. Die Ablaufdaten müssen eingehalten werden. Ich mag mich ja noch überreden, das 1-2 Tage drüber halb so schlimm ist. Aber wir reden hier von 2 Wochen über der Zeit tragen!

Wenn du die Brille vermeiden möchtest (ich gehöre dazu) solltest du dich über Permanentlinsen informieren oder über eine Lasertherapie nachdenken.

Bedeutet halt ein erhöhtes Risiko für einen Hornhautschaden, würde da mal mit dem Augenarzt reden wegen des Risikos und notwendiger Kontrollen.

Was möchtest Du wissen?