Ist es schädlich 1 Liter schwarzen Tee täglich zu trinken?

3 Antworten

Tee enthält ausser dem Koffein oder Teein auch viele Polyphenole und Tannin.

Wenn Du den Tee bis 5 Minuten ziehen lässt, ist das Teein stärker und der Tee wirkt anregend. Davon kannst Du über den Tag verteilt aber 1 Liter trinken, das Teein ist nicht so stark wie das Koffein.

Lässt Du den Tee länger als 5 Minuten ziehen, verstärken sich die Tannine und der

Tee wirkt eher beruhigend, davon kannst Du sogar 2 Liter am Tag trinken. Ich mach das schon 40 Jahre und bin kerngesund!!

Ich hab jetzt mal gegooglt:

Gesundheitlich gesehen darf man täglich bis zu 400ml Koffein zu sich nehmen und 150ml Tee enthalten 30-60ml Koffein.

Also bin ich wohl noch im grünen Bereich.

Kommt drauf an, was für eine Sorte es ist!

Von Saladin Tee lass ich lieber die Finger, denn er wird mit Insektiziden ausgeliefert. In einem Beutel (500g) sind ca. 10mg Insektizide.

Er schmeckt gut, aber das kratzen in deiner Kehle und die rotfärbung deiner Speiseröhre vergehen erst nach einem halben Jahr.

Trink lieber Assam.

Ja kannst du glaub mir die kleinen Mängen die da in einen Beutel sind machen nichts aus wenn du auf ein halben Liter einen Beutel benutzt es ist eher gesund würde ich sagen.

Ich nehme 4 Teelöffel losen Tee pro Liter + 4 min Ziehzeit = 1 Thermoskanne und den einen oder anderen Becher Tee mit Teebeutel zusätzlich.

Ich denke, es ist echt okay.

@all: Danke für eure Antworten!

Was möchtest Du wissen?