Ist es normal das man so lange ein Loch nach einer Weisheitszahn Op hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde nochmal zum Zahnarzt gehen. Ich selbst hatte ein riesiges Loch im Kiefer, weil die eine Zahnwurzel fast waagerecht gewachsen war, die anderen 3 Wurzeln normal. Der Zahn musste zuvor geteilt werden, um überhaupt da ranzukommen. Das heilte einfach nicht zu. Es stellte sich heraus das der Faden durchtrennt war, es wurde nochmal genäht und der Heilungsprozess verlief endlich normal.

Ic h hoffe aber, dass bei dir die OP normal war nur der Heilungsfortschritt weniger.

Danke war alles ok und ist normal abgelaufen ich habe die Vermutung, das die Naht eventuell zu früh gezogen wurde ...

Ja geh nochmal, Er soll sich das noch mal ansehen !!!

Ok danke dir.

Was möchtest Du wissen?