Ist es normal das die Zahnarzthelferinen die Zahnpflege / Zahnreinigung durchführen?

5 Antworten

Bei der Zahnreinigung kommt es auf perfekte manuelle Geschicklichkeit an und diese kann auch eine Zahnarzthelferin haben. Meine Zahnreinigerin ist aber speziell dafür ausgebildet worden und macht ihren Job wirklich gut.

Fazit: Auf das Endergebnis kommt es an. Außerdem kontrolliert immer ein Zahnarzt das Ergebnis. So läuft es bei meinem Zahnarzt.

Viel Erfolg und gute Besserung

habe es noch nicht erlebt das der zahnarzt sich zu sowas herab lässt. Ich würde sehr stark annehmen das die Damen und Herren die das durchführen dazu qualifiziert sind (ggf zusatzqualifikation ? ) und dies auch durchführen dürfen und können.

wenn du wert drauf legst das der zahnarzt das persönlich macht wird das sicherlich erheblich teurer. aber ich würde auch annehmen das er das gar nicht erst in betracht ziehen wird.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Zahnreinigung von einer Helferin durchgeführt wird. Die hat dafür eine entsprechende Fortbildung.

Also wenn es dann tatsächlich der Zahnarzt machen sollte, frage ich mich schon, ob er nichts Besseres zu tun hat... Im Normalfall macht das der Zahnarzt nicht selbst...

Es ist vollkommen normal und üblich, dass die ZMFA die Zahnreinigung durchführt. Es macht wenig Sinn aus diesem Grund zu wechseln.

Was möchtest Du wissen?