Ist es gefährlich, wenn man Blähungen hat, und es nicht rauslässt, sondern es anhält?

5 Antworten

Das ist schon gefährlich...luft kann in darm ganz viel einrichten...meine oma hat immer gesagt-ein pups ist besser als 1000 ärzte...und sie hat immer recht gehabt :)

Also sagen wir es mal so ,es rauszulassen ist sicher gesünder als es zurück zu halten aber wenn es ein ungünstiger Moment wie in der schule ,auf der Arbeit oder vor freunden ist würde ich es schon halten :D

nun gefährlich ist es glaub ich nicht du musst dir das so vorstellen die luft stut sich im darm auf und kann nicht raus da du sie nicht rauslassen willst.so geht sie wieder zurück und das macht halt diese komischen geräusche...das hab ich auch ist unangenehm aber glaub mir darauf achtet keiner DAS hat jeder mensch!

Direkt gefährlich nicht aber es ist besser die Luft rauszulassen, statt das sich alles im Bauch aufstaut und du irgendwann Bauchschmerzen kriegst.

komische geräusche kann eine überauerung sein. Salami zum beispiel bildet sehr viel Säure. Goole Übersäuerung -> m so etwas zu testen gibt es teststreifen

Was möchtest Du wissen?